Herzlich Willkommen im Blog des Versandhausberaters

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen im Blog des Versandhausberaters. Hier finden Sie täglich, ja fast stündlich die aktuellen Nachrichten: Personalien, Bilanzen und Unternehmensverkäufen über Logistik, Marketing bis hin zu Recht. Kurz: Alles, was aktuell an News durch die Branche geht. 

Ihr Michael Jansen

P.S. Sie möchten mehr über die Hintergründe erfahren? Dann testen Sie jetzt ganze 30 Tage den Versandhausberater kostenlos!

Top-Sponsor

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

Die süßeste Meldung kommt von Dr. Oetker

Die süßeste Meldung kommt von Dr. Oetker

Endlich ist es so weit: Dr. Oetker hat den Sprung gewagt und bietet ab sofort fertige Kuchen und Torten  frisch per Versand an. Das erste große Projekt der neuen Digitaleinheit von Dr. Oetker geht online. Über die Plattform Kuchenfreude können ab sofort Kunden frische Backwaren bestellen. Allerdings noch nicht in jedem Postleitzahlgebiet.

Es war vielleicht die süßeste Meldung in dieser Woche. Bielefelds größter Steuerzahler und bekannt für seine Back- und Puddingmischungen hat den Verkauf von Kuchen & Co via Internet eröffnet. Jetzt bietet die Digitaleinheit des Konzerns, Oetker Digital, einen Online-Bestell-Service für fertige Kuchen und Orten an. Geht es nach dem Unternehmen sollen schon bald Kunden aus dem ganzen Bundesgebiet frische Backwaren zu sich nach Hause bestellen. Vorerst ist die Teststadt Bielefeld – also noch ein Heimspiel. Wenngleich – und das überrascht mich – die Kuchen kommen nicht aus dem eigenen Sortiment. Dr. Oetker Digital arbeitet mit der Bielefelder Konditorei Knigge zusammen. Geliefert wird per Expresskurier in nahe Umgebung der Backstube, weiter entfernt liegende Gebiete werden per DHL beliefert.

Personalisierung ist heute (fast) Pflicht – so auch beim Kuchen. Nachdem der Kunde seine Torte/seinen Kuchen online ausgewählt hat, kann er das jeweilige Produkt personalisieren – zzum Beispiel mit einem handgeschriebenen Text auf dem Kuchen/der Torte oder einer persönlichen Grußkarte. Die Partnerkonditorei produziert den Kuchen und liefert die Bestellung zum Wunschtermin sicher verpackt unmittelbar zum angegeben Wunschort. Ab einem Bestellwert von 30 Euro ist der Versand kostenfrei, darüber entstehen 4,90 Euro Versandkosten.

Das Projekt ist als Pilot gestartet. Und Dr. Oetker`s Heimatstadt ist zugleich Teststadt. Verläuft der Test erfolgreich und ausreichend Torten-Nascher in Bielefeld und Umgebung bestellen, sollen weitere Partner-Konditoreien in anderen Städten hinzukommen. Und eine Online-Plattform von Kuchen und Torten würde Realität – zum Ärger von Coppenrath & Wiese. 

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen







Warum stellen wir so dumme Fragen?
X

Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie beispielsweise nach dem Nachnamen unsereres Chefredakteurs und Blogautors Michael Jansen fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Sponsoren

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

 

 

 

Versandhausberater E-Letter