Personalien im Versandhandel

Die Personalien der Branche bewegen immer. Wer geht nach wo? Welcher Personalwechsel bedeutet eine Wende in der Strategie des Versenders? Wo  Wer verlässt den Versandhandel ganz?

Praktisch sortiert nach den Kalenderwochen können Sie die aktuellsten Personalien lesen oder über die Suchfunktion gezielt nach den einzelnen Versendern. 

Sie finden nicht wonach Sie suchen? Kein Problem. Melden Sie sich gerne unter: info(at)versandhausberater.de 

Personalien in 2017

Erfahren Sie hier alles zu den Personalien im Jahr 2017:

KW 5

Flaconi: Thomas Faschian / Steffen Christ

KW 4

HSE24: Sonja Piller

KW 1/2

Walz-Gruppe: Torsten Waack van Waasen / Stefan Weychert

Personalien in 2016

Erfahren Sie hier alles zu den Personalien im Jahr 2016:

KW 43

Baur Versand: Albert Klein

KW 42

Hermes Fulfilment: Dr. Georg Rau

KW 39

Baur Versand: Jens Kranz

KW 35

Matratzen Conrad: Marcus Diekmann
Klingel / Alba Mode: Nina Ehrenberg und Daniela Angerer

KW 30

MediaSaturn: Oliver Seidl

KW 27

Vente-Priveé: Matthias Nentwich

KW 25

Atelier Goldener Schnitt Ute Stark
Walbusch

KW 24

windeln.de
Bonprix

KW 20

Baby Walz
Otto Group 

Weitere interessante Artikel

Payment: Kauf auf Rechnung bleibt klar führend

| Redaktion Versandhausberater

Nach wie vor zahlen deutsche Kunden ihre Onlinekäufe am liebsten erst nach Erhalt der Ware. Die meisten Händler stellen sich darauf ein, auch wenn sie an erster Stelle die Zahlung per E-Wallet oder Kreditkarte anbieten. Der Kauf auf Rechnung baut damit seine Spitzenposition als umsatzstärkste Zahlungsart im E-Commerce weiter aus. » mehr lesen

Bilanz: Baur mit weniger Umsatz bei verbessertem Ergebnis

| Redaktion Versandhausberater

Die Baur-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2016/2017 bei leicht verminderten Umsätzen das Ergebnis gesteigert und erzielte über alle Geschäfte hinweg eine durchschnittliche Umsatzrendite von rund 5 Prozent. Dabei leisteten alle Geschäftseinheiten positive Beiträge zum Gruppenergebnis.  » mehr lesen

Treffer 1 bis 2 von 1353

Der Versandhausberater

Barbara Bergmann
Chefredakteurin
"Der Versandhausberater"

Kritisch. Kompetent. Kompakt.

Der „Versandhausberater“ stellt jede Woche alle wirklich relevanten Nachrichten für Sie zusammen und analysiert dabei Trends und neue Geschäftsmodelle im interaktiven Versandhandel. Der "Versandhausberater" liefert damit fundiertes Praxis-Know-how und wertvolle Strategieberatung für E-Commerce-Anbieter und Multichannel-Händler.

Abonnenten profitieren von Insider-Wissen, kostenfreien Serviceleistungen und deutlichen Rabatten für Seminare unserer Versandhandelsakademie.

Jetzt gratis testen und Probe-Abo anfordern!

X

Den "Versandhausberater" gratis probelesen - jetzt anfordern!

Vertrauensgarantie

Ich teste den Versandhausberater kostenlos und völlig ohne Risiko:

  • 4 Ausgaben gratis zum Testen
  • 30 Tage Zugang zu allen Onlineservices inkl. Archiv
  • danach pro Ausgabe für 14,97 (inkl. Versand, zzgl. USt.)
  • der Versandhausberater erscheint wöchentlich am Freitag
  • der Bezug kann jederzeit mit Monatsfrist beendet werden, kurze Mitteilung genügt: "Der Versandhausberater", Koblenzer Str. 99, 53177 Bonn
  • Die 4 Gratis-Ausgaben darf ich in jedem Fall behalten

Als Abonnent des Versandhausberaters profitieren Sie außerdem von folgenden Vorteilen:

  • Rabatt: 200 € Rabatt für jeden Mitarbeiter Ihrer Firma auf die Teilnahmegebühr an der jährlichen NEOCOM (ehemals Deutscher Versandhandelskongress) in Wiesbaden
  • Rabatt: Für die exklusiven Praxis-Seminare des "Versandhausberaters" erhält jeder Mitarbeiter Ihrer Firma 100 € Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
  • Kostenlos: Sie erhalten freien Zugang zu unserem Online-Archiv und auf alle Services unseres Onlineportals: Aktuelle Ausgabe, Archiv, Videos, Fachartikel, Praxistipps, Blog u.v.m.
  • Vorteil: Das Verzeichnis des Versandhandels, das Who-is-who der Branche, bekommen Leser des "Versandhausberaters" zum Vorzugspreis.
  • Kostenlos: 6 umfangreiche Spezial-Ausgaben zu aktuellen Branchenthemen.
  • Kostenlos: Das jährliche Ranking der Top 100 Versandhandels- unternehmen Deutschlands nach Umsätzen.
  • Vorteil: Auch für aussagekräftige Branchenstudien handeln wir mit Partnern besondere Angebote für Abonnenten aus.