Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: BC Y auf Pixabay)
Bild: BC Y auf Pixabay

Online-Umsätze in Österreich liegen über 10 Milliarden Euro

Der E-Commerce in Österreich zeigt sich in diesem Jahr durchwachsen. Zwar wird ein Gesamtumsatz von über 10 Milliarden Euro generiert, einzelne Shoppingsegmente verzeichnen gegenüber dem Vorjahr aber auch einen Umsatzrückgang.

01.12.22 Weiter ...
 (Bild: Moondance/Pixabay)
Bild: Moondance/Pixabay

So können E-Retailer mit gutem App-Marketing ihre Umsätze steigern

Der Mobile Commerce wird immer beliebter. Das eröffnet auch E-Retailern neue Optionen. Als zusätzlicher Marketingkanal können Apps genutzt werden.

01.12.22 Weiter ...
 (Bild: Nicola Barts, Pexels)
Bild: Nicola Barts, Pexels

Mittelständische Onlinehändler wünschen sich einfacheren Zugang zu Liquidität

Wachstum ist auch in der aktuellen Multikrisen-Situation bei Onlinehändlern ein Thema. Besonders wichtig ist Händlern in der aktuellen Situation vor allem eines: schneller Zugang zu Wachstumskapital und unkomplizierte Beantragungen.

30.11.22 Weiter ...
 (Bild: Zebra Technologies)
Bild: Zebra Technologies

Retail-Trends 2023: Was KonsumentInnen erwarten und Händler bieten sollten

Fast drei von vier VerbraucherInnen kaufen wieder in Geschäften statt online ein, wie vor der Pandemie. Aber sie haben höhere Erwartungen mitgebracht. Es hat sich gezeigt, dass Effizienz, Flexibilität und Widerstandsfähigkeit der Schlüssel zum Überleben im nächsten Jahr und langfristig sind.

30.11.22 Weiter ...
 (Bild: Gino Crescoli/Pixabay)
Bild: Gino Crescoli/Pixabay

Drei von vier Logistikunternehmen nutzen digitale Frachtbriefe

Seit April dieses Jahres gibt es den elektronischen Frachtbrief in Deutschland - und die Mehrheit der Logistikunternehmen (77 Prozent) nutzt ihn bereits. Allerdings setzt erst jedes zwanzigste Unternehmen (5 Prozent) ausschließlich auf die digitale Variante des Lieferdokuments und hat die Papierform gänzlich aufgegeben.

29.11.22 Weiter ...
 (Bild: BC Y auf Pixabay)
Bild: BC Y auf Pixabay

Weihnachtsgeschäft: Online-Verkäufe bisher um acht Prozent niedriger als 2021

Laut ECommerce-Daten sind die Online-Umsätze in der Frühphase des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts im Vergleich zu 2021 weltweit um vier Prozent und in Deutschland sogar um acht Prozent zurückgegangen.

29.11.22 Weiter ...
 (Bild: Moonova.online)
Bild: Moonova.online

Moonova beerdigt Präsenzveranstaltung

Mit einem komplett überarbeiteten Messekonzept wollte die Ebner Media Group mit dem Hybrid-Event Moonova als "Leitmesse für die digitale Handels- und Marketingwelt" durchstarten. Nun wurde die Präsenzveranstaltung für 2023 abgesagt.

29.11.22 Weiter ...
 (Bild: HIghText)
Bild: HIghText

ERetailer Jahrbuch 2023: E-Magazin kostenlos abrufbar

Ab sofort kostenlos online verfügbar ist das E-Retailer Jahrbuch 2023, das wir in Zusammenarbeit mit dem BEVH publizieren.

29.11.22 Weiter ...
 (Bild: BlackFriday.de)
Bild: BlackFriday.de

Bilanz: Black Friday beginnt in Deutschland mit einem Umsatzplus

Erste Auswertungen des Zahlungsdienstleisters Klarna und der Plattform Blackfriday.de zeigen, dass die Online-Verkäufe am Black Friday im Vergleich zum Vorjahr gestiegen sind. Besonders eifrig shoppte die Generation Z.

28.11.22 Weiter ...
 (Bild: Deutsche Post DHL)
Bild: Deutsche Post DHL

So pushen Sie Ihr Weihnachtsgeschäft mit Printmailings

E-Retailer fürchten ums Weihnachtsgeschäft. Was können sie tun, um die Kauflaune der Menschen kurzfristig noch anzufachen? Christian Hain, Geschäftsführer der Dialogmarketingagentur Collaborative Marketing Club - CMC in Berlin, gibt aufschlussreiche Tipps.

25.11.22 Weiter ...