Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: Preis King auf Pixabay)
Bild: Preis King auf Pixabay

Trends im deutschen E-Commerce

16.02.2022 - Wie hat sich der deutsche Onlinehandel während der Pandemie verändert? Dieser Frage geht eine neue Studie auf den Grund - und zeigt aktuelle Entwicklungen zu Gründungen, Vertriebswegen, Marketingmaßnahmen und Payment.

von Susanne Fricke

Bei vielen Online- und Versandhandelsunternehmen hat die Corona-Pandemie zu einem Anstieg des Online-Umsatzes geführt, zeigt eine repräsentative Studie des Forsa-Institus . 39 Prozent der befragten Studienteilnehmenden verzeichneten ein Umsatzplus. Rund ein Drittel (32 Prozent) bemerkte hingegen keine Veränderung und bei einem Viertel (22 Prozent) sanken die Umsätze sogar.

Die Pandemie hat auch die Gründung neuer Onlineshops beflügelt. Viele UnternehmerInnen stiegen in den E-Commerce ein, da sie hofften, über einen eigenen Onlineshop mehr potenzielle Kundschaft zu erreichen als stationär (46 Prozent). Rund ein Viertel der Befragten (27 Prozent) gab an, einen eigenen Shop zu betreiben, um unabhängiger von Amazon und Ebay zu sein. Ebenfalls rund ein Viertel (23 Prozent) startete einen Onlineshop im Rahmen einer Existenzgründung. Nur etwa die Hälfte der Onlineshopbetreibenden (53 Prozent) hat vor der Eröffnung des eigenen Shops bereits Waren gewerblich verkauft. Ebenfalls rund die Hälfte der Befragten betreibt einen Onlineshop nebenberuflich (49 Prozent), 30 Prozent nutzen ihn hauptberuflich.

Der Webshop ist für 40 Prozent der Onlineshopbetreibenden der umsatzstärkste Verkaufskanal - und wird dies auch künftig bleiben (34 Prozent). Dahinter folgen Onlinemarktplätze und ein eigenes Ladengeschäft mit je 17 Prozent. Viele E-Retailer wollen ihre Multichannel- bzw. Omnichannel-Strategie ausbauen. Ihrer Einschätzung nach gewinnen insbesondere digitale Marktplätze als Vertriebswege weiter an Bedeutung (31 Prozent). Auch soziale Netzwerke und Messenger sollen künftig stärker genutzt werden (14 Prozent).

Neben dem eigenen Shop nutzen aktuell viele Onlineshopbetreibende Ebay als weiteren digitalen Verkaufskanal (46 Prozent). Ein Grund dafür könnten die niedrigeren Einstiegshürden und geringere Verkaufsgebühren sein. Mit etwas Abstand folgen Amazon (34 Prozent), Instagram (27 Prozent), Facebook (21 Prozent) und Google Shopping (16 Prozent). Jüngere E-Retailer (unter 30 Jahre) nutzen auch immer häufiger die chinesische Videoplattform Tik Tok .

Bei ihren Marketing-Maßnahmen setzen viele Unternehmen auf Social Media Kanäle (Facebook 41 Prozent, Instagram 34 Prozent). Danach folgen SEO-Maßnahmen (29 Prozent) und das EMail-Marketing (23 Prozent). Es gilt: Je etablierter ein Shop ist, desto häufiger werden Suchmaschinen-Anzeigen geschaltet und SEO-Maßnahmen durchgeführt. Jüngere Shops setzten auch hier auf Tik Tok sowie auf You Tube . Print-Anzeigen nutzen 10 Prozent der Befragten, Print-Mailings 4 Prozent.

Ein Großteil der Shops (69 Prozent) bietet ein übersichtliches Angebot von bis zu 100 verschiedenen Produkten an - laut Forsa kann dies eine erfolgversprechende Strategie im Wettbewerb mit großen Marktplätzen sein. Nur 11 Prozent der E-Retailer bieten mehr als 1.000 verschiedene Artikel an. Bei der Produktpräsentation gibt es einen Trend hin zu selbstproduzierten Fotos (72 Prozent) und Videos (24 Prozent).

Sonderaktionen, die zu einer Umsatzsteigerung führen, bieten die meisten E-Retailer an Weihnachten (36 Prozent) und in der Cyberweek bzw. zum Black Friday (24 Prozent) an. Auch Angebote, die sich nach den Jahreszeiten richten, sind beliebt (19 Prozent).

In Bezug auf die angebotenen Zahlmethoden im Shop setzen die meisten E-Retailer auf Pay Pal (72 Prozent), auf die Vorkasse (55 Prozent) und auf Rechnungen (48 Prozent). 39 Prozent bieten eine Zahlung per Kreditkarte an, 38 Prozent per Sofortüberweisung. Neben Pay Pal werden Klarna (20 Prozent), Amazon Payment (10 Prozent) und Apple Pay (8 Prozent) als Zahlungsdienste genutzt.

Die Zahlung von Onlinekäufen mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether oder Bitpay ist für viele E-Retailer aktuell keine Option (94 Prozent). Insbesondere jüngere E-Retailer könnten sich allerdings vorstellen, Kryptowährungen künftig zu akzeptieren (41 Prozent).

Für den 'Strato E-Commerce Kompass' befragte das Forsa-Institut im Auftrag von Strato 500 Internetnutzende, die als gewerbliche Anbieter Waren über einen eigenen Onlineshop verkaufen.

Erwähnte Unternehmen

amazon.de  apple.de  ebay.de  facebook.com  forsa.de  google.de  instagram.com  klarna.de  paypal.com  strato.de  tiktok.com  youtube.com 

Veranstaltungen zu diesem Themenbereich

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. 
Über 600 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

    IDEAL-PACK GmbH

    Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. Über 600 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

  • E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement.

Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. 

Über Rhenus
Rhenus ist ein weltweit operieren ...

    Rhenus Logistics AG

    E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement. Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Über Rhenus Rhenus ist ein weltweit operieren ...

  • Paraboost GmbH

  • Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

    MKM media - Selfmailer.com

    Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

  • Die D&G-Software GmbH ist Ihr kompetenter Partner für perfekte Omnichannel-Software. Als Pionier der ersten Stunde unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Workflows. Und machen den Omnichannel-Handel so einfacher, sicherer und effizienter. Unsere Lösung: Das D&G-Versandhaus-System VS/4.

Ob als Out-of-the-box-Lösung oder hochindividualisiertes Setup ? das Warenw ...

    D&G-Software GmbH

    Die D&G-Software GmbH ist Ihr kompetenter Partner für perfekte Omnichannel-Software. Als Pionier der ersten Stunde unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Workflows. Und machen den Omnichannel-Handel so einfacher, sicherer und effizienter. Unsere Lösung: Das D&G-Versandhaus-System VS/4. Ob als Out-of-the-box-Lösung oder hochindividualisiertes Setup ? das Warenw ...

  • Ausschließlich spezialisiert auf E-Commerce und Omnichannel-Handel, kann MAC mit der Dynamik und Komplexität des Online-Handels nicht nur Schritt halten, sondern setzt selbst Benchmarks und entwickelt neue Services.

"Richtig handeln", das hat für MAC zwei Dimensionen. Durch Spezialisierung, Leistungsstärke, Gemeinschaft und Technologie wird ein umfangreicher Kundennutzen für Unterne ...

    MAC IT-Solutions GmbH

    Ausschließlich spezialisiert auf E-Commerce und Omnichannel-Handel, kann MAC mit der Dynamik und Komplexität des Online-Handels nicht nur Schritt halten, sondern setzt selbst Benchmarks und entwickelt neue Services. "Richtig handeln", das hat für MAC zwei Dimensionen. Durch Spezialisierung, Leistungsstärke, Gemeinschaft und Technologie wird ein umfangreicher Kundennutzen für Unterne ...

  • Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. 

PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

    PVS Europe / PVS Fulfillment Service

    Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

  • Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. 

Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

    real media technic STAUDACHER GmbH

    Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

  • Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

    Melissa Data GmbH

    Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

  • Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung.
Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...

    getaline

    Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung. Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...