Nachrichten aus dem Versandhandel

Kundenansprache: Klingel Gruppe erhält "Personalization Award"

von Redaktion Versandhausberater

05.07.2016 - Die Pforzheimer Klingel Gruppe ist auf dem personalization summit 2016 in Berlin mit dem diesjährigen "Personalization Award" ausgezeichnet worden. Der Multichannel-Händler konnte die Fachjury durch seine innovativen Ideen in der personalisierten Echtzeit-Kundenansprache in Onlineshop, Newsletter und Print-Werbung überzeugen, teilt der summit-Veranstalter und Dienstleister prusdys AG mit.
Vor allem im Bereich der Print-Kundenansprache sei Klingel ein Vorreiter in Sachen Personalisierung und überzeugt durch individualisierte Paket-Beileger und Kataloge, heißt es in der Jurybegründung. Das Pforzheimer Unternehmen habe es geschafft, die personalisierte Kundenansprache erfolgreich in die Offline-Welt zu übertragen, erklärt Jens Scholz, Vorstand der prudsys AG. "Ein wichtiger Schritt in Richtung Omnichannel-Personalisierung."
Die Klingel Gruppe ließ keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie bereits an neuen Ideen arbeitet, um ihren Kunden auch in Zukunft ein "einzigartiges Einkaufserlebnis" zu bieten, wie Ann-Sophie Reinelt, Inhouse Consulting bei K-Mail Order GmbH & Co. KG bestätigt.
Hintergrund: Um die Nutzer kundenindividuell über unterschiedliche Kanäle anzusprechen, setzen die Pforzheimer die leistungsstarke Personalisierungs-Software prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) national und international in zahlreichen ihrer Markenshops ein.

Erwähnte Unternehmen

klingel-gruppe.de prudsys.de