Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: Hermes)
Bild: Hermes

Weihnachtsstudie: Onlinehändler rechnen mit Zustellproblemen

07.12.2018 - Vor allem im Online-Handel gelten die letzten Wochen des Jahres als umsatzstärkste Zeit. Entsprechend rechnet ein Großteil der Shopbetreiber mit einem Umsatzplus. Probleme bei den Zustellern sind allerdings die Kehrseite des Erfolgs.

von Susan Rönisch

Rund zwei Drittel (68 Prozent) der befragten Online-Händler rechnen zum Weihnachtsgeschäft mit einem Umsatzplus. Das geht aus der Weihnachstudie des Händlerbund hervor. Kunden freuen sich in dieser Zeit über Sonderangebote und Extraservices. Nach eigenen Angaben bieten 17 Prozent der Händler Rabatte an, 13 % locken mit Gutscheinen oder gewähren eine verlängerte Rückgabefrist (11 Prozent). Auch Expressversand (6 Prozent) oder der Einpackservice (7 Prozent) werden von den befragten kleineren und mittleren Shops angeboten. Mehr als die Hälfte (54 Prozent) hat höhere Umsatzerwartungen als im Vorjahr und 18 Prozent befürchten geringere Einnahmen. Als wichtigste Verkaufskanäle gelten mittlerweile für 81 Prozent die Online-Marktplätze Amazon und Ebay . Online-Bestellungen, die über Werbung bei Facebook oder Instagram generiert werden, haben sich im Vergleich zum Vorjahr auf fünf Prozent mehr als verdoppelt.

Auslastung schwankt nach Wochentagen


Der Online-Handel erreicht besonders im Weihnachtsgeschäft seine Kapazitätsgrenzen. Dies zeigt sich vor allem in der Logistikbranche. Dank Versandkostenfreiheit bestellen viele Kunden häufiger und sorgloser denn je. In 2018 wird die Überlastung der Lieferdienste nach Aussagen der Befragten 84 Prozent aller Online-Händler betreffen. Zuletzt waren es noch 50 Prozent (2017) und lediglich 36 Prozent im Jahr 2016. Probleme bei den Zustellern sind die Kehrseite des Erfolgs. Große Teile der Logistikbranche sind angesichts des großen Ansturms im Online-Handel schlichtweg überfordert. Weitere Herausforderungen sehen 34 Prozent der Händler in der hohen Retourenquote. Traditionell boomt der Online-Handel besonders an den Adventssonntagen und erreicht rein statistisch am 16. Dezember 2018 um 18 Uhr seinen Jahreshöhepunkt. Zwischen Dienstag und Donnerstag wird es im Online-Shop etwas ruhiger. Wer sein Geschenk noch rechtzeitig erhalten möchte, sollte also nicht zu lange warten und einige Tage mehr als üblich für den Versand einplanen.

Erwähnte Unternehmen

amazon.de ebay.de facebook.com haendlerbund.de instagram.com

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Die shopware AG ist der führende Shopsystem-Hersteller in Deutschland und beschäftigt 170 Mitarbeiter an ihrem Standort im westfälischen Schöppingen. Als unabhängiges und  eigenkapitalfinanziertes Unternehmen entwickelt Shopware qualitativ hochwertige Software und arbeitet dazu besonders eng mit seinen 80.000 Kunden und 1.200 Partnern zusammen. Shopware  entwickelt transparent und geht stets o ...

    shopware

    Die shopware AG ist der führende Shopsystem-Hersteller in Deutschland und beschäftigt 170 Mitarbeiter an ihrem Standort im westfälischen Schöppingen. Als unabhängiges und eigenkapitalfinanziertes Unternehmen entwickelt Shopware qualitativ hochwertige Software und arbeitet dazu besonders eng mit seinen 80.000 Kunden und 1.200 Partnern zusammen. Shopware entwickelt transparent und geht stets o ...

  • Die inconso AG ist das führende Consulting- und Softwareunternehmen für Logistiklösungen in Europa. Über 600 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, zwei in Spanien und einem in Frankreich bieten mit fundierter Beratung, innovativen, praxisgerechten Softwareprodukten und professioneller Systemintegration Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse. Schwerpunkte bilden L ...

    inconso

    Die inconso AG ist das führende Consulting- und Softwareunternehmen für Logistiklösungen in Europa. Über 600 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, zwei in Spanien und einem in Frankreich bieten mit fundierter Beratung, innovativen, praxisgerechten Softwareprodukten und professioneller Systemintegration Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse. Schwerpunkte bilden L ...

  • E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement.

Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. 

Über Rhenus
Rhenus ist ein weltweit operieren ...

    Rhenus Logistics AG

    E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement. Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Über Rhenus Rhenus ist ein weltweit operieren ...

  • D&G-Software entwickelt und vertreibt als Branchenprofi mit über 30 Jahren Erfahrung eines der meistgenutzten ERP-Systeme für den Multichannel-Handel. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 ist bei mehr als 340 (inter)nationalen Händlern verschiedenster Größen und Branchen im Einsatz. Als Rundum-sorglos-Paket bietet es neben klassischen ERP-Funktionalitäten auch leistungsstarke eCommerce- und ...

    D&G-Software GmbH

    D&G-Software entwickelt und vertreibt als Branchenprofi mit über 30 Jahren Erfahrung eines der meistgenutzten ERP-Systeme für den Multichannel-Handel. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 ist bei mehr als 340 (inter)nationalen Händlern verschiedenster Größen und Branchen im Einsatz. Als Rundum-sorglos-Paket bietet es neben klassischen ERP-Funktionalitäten auch leistungsstarke eCommerce- und ...

  • Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung.<br/><br/>Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität ...

    getaline

    Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung.

    Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität ...