Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: obs/Ford-Werke GmbH/Tim LaBarge)
Bild: obs/Ford-Werke GmbH/Tim LaBarge

Logistik: Etablierte Unternehmen ignorieren Startups

21.08.2019 - Neun von zehn Unternehmen, die Waren transportieren, arbeiten nicht mit Startups im Logistik-Bereich zusammen, ergibt eine Umfrage. Nur eine kleine Minderheit arbeitet gemeinsam an neuen Produkten.

von Dominik Grollmann

Ob autonome Lieferroboter und Drohnen, Künstliche Intelligenz zur optimalen Routenplanung oder die Blockchain für eine lückenlose Dokumentation der Lieferkette - in der Logistik bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten für digitale Technologien. Doch obwohl gerade Startups bei neuen Technologien häufig weit vorne sind, werden sie von der großen Mehrheit der etablierten Unternehmen ignoriert. So sagen 9 von 10 Unternehmen (89 Prozent), die Waren transportieren, dass sie im Logistikbereich überhaupt nicht mit Startups zusammenarbeiten. Vor zwei Jahren war der Anteil praktisch genauso hoch (90 Prozent). Das ist das Ergebnis einer Befragung von 514 Unternehmen mit Logistikprozessen ab 50 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom .

Gerade einmal drei Prozent der Unternehmen mit Logistikprozessen geben an, dass sie gemeinsam mit Startups neue Produkte beziehungsweise Dienstleistungen im Logistikbereich entwickeln (2017: vier Prozent) und nur zwei Prozent (2017: ebenfalls zwei Prozent) sind finanziell an Startups im Logistikbereich beteiligt. Immerhin fünf Prozent der Unternehmen sagen, dass sie auf andere Art und Weise mit Startups rund um Logistik kooperieren, etwa bei Gründerwettbewerben. Vor zwei Jahren waren es erst zwei Prozent.


(Grafik: Bitkom)
Damit sind Unternehmen in der Logistik deutlich zurückhaltender bei der Zusammenarbeit mit Startups als in anderen Bereichen. So geben quer durch alle Branchen 11 Prozent der Unternehmen ab 20 Mitarbeiter an, dass sie gemeinsam mit Startups neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln, 5 Prozent sind finanziell an Startups beteiligt und mehr als jedes fünfte (22 Prozent) kooperiert auf sonstige Weise mit Startups, etwa bei Gründerwettbewerbern. Zwei Drittel (67 Prozent) der Unternehmen verzichten allerdings auch in der Gesamtwirtschaft grundsätzlich auf eine Zusammenarbeit mit Startups.

Erwähnte Unternehmen

bitkom.de

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • inconso ist das führende Consulting- und Softwareunternehmen für Logistiklösungen in Europa. Über 650 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, zwei in Spanien und einem in Frankreich bieten mit fundierter Beratung, innovativen, praxisgerechten Softwareprodukten und professioneller Systemintegration Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse. Schwerpunkte bilden Lösungen ...

    inconso

    inconso ist das führende Consulting- und Softwareunternehmen für Logistiklösungen in Europa. Über 650 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, zwei in Spanien und einem in Frankreich bieten mit fundierter Beratung, innovativen, praxisgerechten Softwareprodukten und professioneller Systemintegration Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse. Schwerpunkte bilden Lösungen ...

  • E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement.

Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. 

Über Rhenus
Rhenus ist ein weltweit operieren ...

    Rhenus Logistics AG

    E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement. Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Über Rhenus Rhenus ist ein weltweit operieren ...

  • Händlern, die sich den Onlinehandel erschließen möchten, bietet System Alliance mit ServicePlus den perfekten Service für die Auslieferung von Kleinmöbeln, Elektrogroßgeräten und Unterhaltungselektronik. Mit den ServicePlus-Leistungen können Versender auch sperrige Güter wie Waschmaschinen, Kühlschränke, große Fernsehgeräte und Kleinkastenmöbel in ganz Deutschland an Privathaushalte liefern la ...

    System Alliance

    Händlern, die sich den Onlinehandel erschließen möchten, bietet System Alliance mit ServicePlus den perfekten Service für die Auslieferung von Kleinmöbeln, Elektrogroßgeräten und Unterhaltungselektronik. Mit den ServicePlus-Leistungen können Versender auch sperrige Güter wie Waschmaschinen, Kühlschränke, große Fernsehgeräte und Kleinkastenmöbel in ganz Deutschland an Privathaushalte liefern la ...

  • Mit unseren Miet- und Leasing angeboten erhalten Sie zum ersten Mal in der Intralogistik eine professionelle Lösung auf Zeit, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Das verringert Ihre Betriebskosten gegenüber herkömmlichen, manuellen Lösungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Ergonomie und Bedienbarkeit. Durchbrechen Sie die Beschränkungen, die man Ihnen durch herkömmliche Fördertechni ...

    next intralogistics GmbH

    Mit unseren Miet- und Leasing angeboten erhalten Sie zum ersten Mal in der Intralogistik eine professionelle Lösung auf Zeit, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Das verringert Ihre Betriebskosten gegenüber herkömmlichen, manuellen Lösungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Ergonomie und Bedienbarkeit. Durchbrechen Sie die Beschränkungen, die man Ihnen durch herkömmliche Fördertechni ...

  • AUSTRIAN POST International Deutschland GmbH bietet Firmenkunden flexible Versandlösungen für Geschäftspost, Werbe- und Warensendungen innerhalb Deutschlands und in über 200 Länder weltweit. Als einer der größten Anbieter am deutschen Postmarkt ist sie der Partner für Qualität und Zuverlässigkeit.

Zu den Kernkompetenzen der Tochter der Österreichischen Post AG zählen u. a. der planbare und  ...

    AUSTRIAN POST International Deutschland GmbH

    AUSTRIAN POST International Deutschland GmbH bietet Firmenkunden flexible Versandlösungen für Geschäftspost, Werbe- und Warensendungen innerhalb Deutschlands und in über 200 Länder weltweit. Als einer der größten Anbieter am deutschen Postmarkt ist sie der Partner für Qualität und Zuverlässigkeit. Zu den Kernkompetenzen der Tochter der Österreichischen Post AG zählen u. a. der planbare und ...