Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: Erika Ganino/Pixabay)
Bild: Erika Ganino/Pixabay

Multichannel: WLAN im Laden ist ein Muss

18.04.2019 - Die meisten Käufer wünschen digitale Services in stationären Geschäften. Mehr als jeder fünfte würde sogar beim Verlassen des Geschäfts automatisch bezahlen.

von Dominik Grollmann

Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie: Sie können durch den Einsatz digitaler Technologien im Geschäft das Einkaufserlebnis für den Kunden verbessern. Die Mehrheit der Kunden wünscht sich solche Möglichkeiten. Das zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.086 Internetnutzern ab 14 Jahren.

Demnach sagt lediglich jeder Siebte (15 Prozent), dass er keine digitalen Technologien im Geschäft möchte. Auf der anderen Seite ist die Wunschliste dagegen lang: Am beliebtesten ist die Möglichkeit, sich im Laden gekaufte Ware direkt nach Hause liefern zu lassen. Mehr als jeder Zweite (51 Prozent) würde diesen Service gerne nutzen. Ein Must-have ist für die Hälfte der Kunden (49 Prozent) außerdem WLAN im Geschäft beziehungsweise Shopping-Center. Vor allem für die junge Zielgruppe von 14 bis 29 Jahren sind solche Hot Spots essentiell: Hier äußern sechs von zehn Befragten (62 Prozent) den Wunsch, im Laden auf WLAN zugreifen zu können. Bei den 30- bis 49-Jährigen ist es jeder Zweite (52 Prozent), bei den 50- bis 64-Jährigen sind es 39 Prozent und vier von zehn (42 Prozent) Befragten der über 65-Jährigen wünschen sich ebenfalls WLAN während der Shoppingtour.

Vier von zehn Internetnutzern (41 Prozent) erwarten außerdem, dass es digitale Loyalitäts- oder Bonusprogramme gibt. Beinahe ebenso viele Befragte (40 Prozent) möchten über das Smartphone Echtzeit-Informationen zu der Produktverfügbarkeit im Laden abrufen können. Mehr als jeder Fünfte (22 Prozent) wünscht sich, automatisch beim Verlassen des Geschäfts über das Smartphone, in dem Debit- oder Kreditkarteninformationen hinterlegt sind, bezahlen zu können.

Weniger oft genannt wird dagegen der Einsatz von Virtual-Reality-Brillen, zum Beispiel zur Projektion von Gegenständen in das eigene Zuhause (17 Prozent), oder auch die Tele-Beratung im Geschäft über einen Bildschirm oder einen intelligenten Spiegel (13 Prozent). Auch Servicedroiden, also Roboter-Berater vor Ort sind weniger beliebt (7 Prozent).

Erwähnte Unternehmen

bitkom.de 

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Striped Giraffe ist ein innovatives Beratungs- und Implementierungs-Unternehmen in den Bereichen eCommerce und Business Intelligence, im erweiterten Sinn mit allen Themen rund um Daten.

Unser Team hat über 20 Jahre Erfahrung im Hybris (SAP CX) und Informatica Umfeld. Wir können auf diesen beiden Feldern mit Recht behaupten, zu den Besten zu gehören.
Wir geben uns nie zufrieden mit bereits  ...

    Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH

    Striped Giraffe ist ein innovatives Beratungs- und Implementierungs-Unternehmen in den Bereichen eCommerce und Business Intelligence, im erweiterten Sinn mit allen Themen rund um Daten. Unser Team hat über 20 Jahre Erfahrung im Hybris (SAP CX) und Informatica Umfeld. Wir können auf diesen beiden Feldern mit Recht behaupten, zu den Besten zu gehören. Wir geben uns nie zufrieden mit bereits ...

  • Die Rajapack GmbH ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihrer 1 Million Kunden unter der Marke RAJA erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte  rund ums Verpacken und Versenden. Über 330.000 Quadratmeter Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb von 24/48 Stunden in achtzehn Länder Europas zu liefern. Mit ...

    RAJA Group Deutschland

    Die Rajapack GmbH ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihrer 1 Million Kunden unter der Marke RAJA erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte rund ums Verpacken und Versenden. Über 330.000 Quadratmeter Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb von 24/48 Stunden in achtzehn Länder Europas zu liefern. Mit ...

  • Care & Sales
Kunden nutzen ständig neue Kanäle zur Kommunikation mit Ihnen, Wer zukünftig keine Chat Funktion anbietet und WhatsApp oder Facebook Messenger nicht als Service- und Verkaufskanal zulässt, wird Kunden verlieren. Von der Implementierung bis zur Übernahme der Dienstleistung, um ihren Kundendienst zu entlasten.

Standort- & Filialmarketing
Ohne Eintragungen und Management auf ver ...

    Touchpoints GmbH

    Care & Sales Kunden nutzen ständig neue Kanäle zur Kommunikation mit Ihnen, Wer zukünftig keine Chat Funktion anbietet und WhatsApp oder Facebook Messenger nicht als Service- und Verkaufskanal zulässt, wird Kunden verlieren. Von der Implementierung bis zur Übernahme der Dienstleistung, um ihren Kundendienst zu entlasten. Standort- & Filialmarketing Ohne Eintragungen und Management auf ver ...

  • Die Mainzer dtms GmbH ist einer der führenden Anbieter von Contact-Center-Lösungen und Customer Intelligence-Technologien im deutschsprachigen Raum. Das dtms-Portfolio reicht dabei von Service-Rufnummern aus über 100 Ländern, über Plattformen zur Steuerung der telefonischen Erreichbarkeit von Unternehmen, bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz zur automatisierten Beantwortung von Kund ...

    dtms GmbH

    Die Mainzer dtms GmbH ist einer der führenden Anbieter von Contact-Center-Lösungen und Customer Intelligence-Technologien im deutschsprachigen Raum. Das dtms-Portfolio reicht dabei von Service-Rufnummern aus über 100 Ländern, über Plattformen zur Steuerung der telefonischen Erreichbarkeit von Unternehmen, bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz zur automatisierten Beantwortung von Kund ...

  • silver.solutions ist Softwarehersteller und Dienstleister mit dem Schwerpunkt E-Business. Wir konzentrieren uns auf die Realisierung von B2B-Commerce für weltweit führende Unternehmen in Technologie orientierten Branchen. Unsere E-Commerce-Lösung silver.eShop bildet in Kombination mit dem ERP-System des Kunden die Basis für leistungsfähige, internationale B2C- und B2B-Onlineshops. 

Ein CMS  ...

    silver.solutions GmbH

    silver.solutions ist Softwarehersteller und Dienstleister mit dem Schwerpunkt E-Business. Wir konzentrieren uns auf die Realisierung von B2B-Commerce für weltweit führende Unternehmen in Technologie orientierten Branchen. Unsere E-Commerce-Lösung silver.eShop bildet in Kombination mit dem ERP-System des Kunden die Basis für leistungsfähige, internationale B2C- und B2B-Onlineshops. Ein CMS ...