Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: Pixabay / Pierre Blaché)
Bild: Pixabay / Pierre Blaché

BEVH mit ECommerce-Prüfsteinen zur Bundestagswahl

14.09.2021 - Acht ECommerce-Wahlprüfsteine hat der BEVH zur Bundestagswahl vorgestellt. Mit dabei: Die Zukunft der Innenstädte, nachhaltiger Konsum und Plattformregulierung.

von Joachim Graf

Die ECommerce-Positionen der einzelnen Parteien zur Bundestagswahl hat der BEVH zusammengestellt. Unter den Punkten
Gleiches Recht im Handel,
Regulierung des E-Commerce,
Zukunft der Innenstädte,
nachhaltiger Konsum,
Plattformregulierung,
Bürokratieabbau,
Flexibilisierung des Arbeitszeitrechts und
einheitliches EU-Recht
finden sich die Positionen von Grünen, CDU/CSU, Linke, FDP und SPD.

Erwähnte Unternehmen

bevh.org