Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: Pixabay)
Bild: Pixabay

Neun von zehn Unternehmen wollen Zero-Party-Daten erheben

14.04.2022 - Neun von zehn Marketingexperten planen, in den nächsten zwölf Monaten Zero-Party-Daten zu erfassen, um qualitativ hochwertigere Daten zu sammeln. Weniger als die Hälfte der Vermarkter weiß jedoch, wie sie diese Daten effektiv nutzen können.

von Christina Rose

Eine neue Studie von Forrester Consulting zeigt, dass 99 Prozent der Marketingexperten aktiv auf die Datenknappheit reagieren, die aus Browser- und Betriebssystem-Beschränkungen sowie aus immer neuen Datenschutz-Richtlinien folgt. Die Studie 'The Data Deprecation Challenge and Promise of Zero-Party Data' untersucht, wie Vermarkter in Nordamerika und Europa Zero-Party-Daten (also Daten, die Verbraucher freiwillig an Marken weitergeben) nutzen, um diesen wachsenden Herausforderungen zu begegnen.

90 Prozent der befragten Marketingspezialisten gaben an, dass ihre Unternehmen in den nächsten 12 Monaten Zero-Party-Daten erfassen wollen. 85 Prozent der Befragten erklärten, dass Zero-Party-Daten entscheidend für die effektive Gestaltung personalisierter Erlebnisse sind. Während fast ebenso viele Befragte angaben, dass sie Zugang zu Zero-Party-Daten haben (82 Prozent), räumten 42 Prozent ein, dass sie nicht wissen, wie sie diese effektiv nutzen können.

Zero-Party-Daten: Herausforderungen und Chancen

Fast alle Vermarkter erkennen die Vorteile von personalisiertem Marketing: 97 Prozent glauben, dass personalisierte digitale Erlebnisse ein wesentlicher Bestandteil von Marketing-Programmen sind. Die zunehmenden Datenschutz-Beschränkungen machen es jedoch immer schwerer, die für personalisiertes Marketing erforderlichen Daten zu erfassen: Die Mehrheit der Befragten berichtete, dass die Datenknappheit das Sammeln von Kundendaten, Cross-Selling oder Upselling erschwert, während mehr als die Hälfte (70 Prozent) es mühsam findet, die Customer Journey über alle Kanäle und Berührungspunkte hinweg zu verfolgen.

Während die meisten Marketingfachleute sich bewusst sind, dass Zero-Party-Daten ein möglicher Lösungsansatz sind, stoßen sie bei der Beschaffung und Nutzung dieser Daten auf eine Reihe von Herausforderungen. 36 Prozent der Befragten vermuten, dass die Daten nicht genau genug sind - da es sich um freiwillig geteilte persönliche Informationen handelt, sagen vielleicht nicht alle Verbraucher, wer sie sind oder was sie wollen. Darüber hinaus fürchtet fast ein Drittel der Befragten (32 Prozent), dass die Kunden ihre Zero-Party-Daten gar nicht erst preisgeben wollen.

Die Ergebnisse der Umfrage deuten auch darauf hin, dass die Vermarkter den Nutzen von Zero-Party-Daten möglicherweise noch unterschätzen. "Wie nutzt Ihr Unternehmen Zero-Party-Daten oder plant künftig, sie zu nutzen?" - weniger als die Hälfte (45 Prozent) antwortete darauf mit: "Kundeneinblicke und Kundeninformationen zu gewinnen". Ebenso viele sagten, sie wollen "Customer Journeys über mehrere Kanäle und Berührungspunkte hinweg verfolgen". Ein Großteil der Befragten (43 Prozent) nutzt Zero-Party-Daten (oder plant deren Einsatz), um mehr über die Kunden zu erfahren oder um "personalisierte Erlebnisse zu ermöglichen oder Nachrichten zu versenden". Nur 35 Prozent setzen auf Zero-Party-Daten oder erwägen sie künftig für das Bestandskunden-Marketing (Cross-Selling oder Upselling).

Wie Marketingfachleute in Zero-Party-Daten investieren

Um ihre Zero-Party-Data-Strategien zu verbessern, streben viele der befragten Vermarkter in den nächsten 12 Monaten die Zusammenarbeit mit Partnern an. Nahezu zwei Drittel (63 Prozent) sehen den Einsatz von Drittanbieter-Technologien als höchste Priorität; sie helfe dabei, "personalisierte Erlebnisse unter Verwendung von Zero-Party-Daten zu bieten". 47 Prozent finden es äußerst wichtig, solche Technologien einzusetzen, um die Richtigkeit der von den Verbrauchern bereitgestellten Zero-Party-Daten zu überprüfen.

Darüber hinaus gaben 59 Prozent der Vermarkter an, dass sie Zero-Party-Daten durch Gewinnspiele und Werbegeschenke sammeln wollen. 66 Prozent der Studienteilnehmer erklärten, dass sie vor allem in den Aufbau oder die Verbesserung bestehender Kundenbindungs-Programme investieren wollen, um mehr Zero-Party-Daten zu erfassen.

Forrester Consulting befragte 200 Entscheidungsträger für digitales Marketing (Manager +), die sich auf die Kundenakquise konzentrieren. Die befragten Unternehmen sind entweder in Nordamerika oder in Europa ansässig. Sie erwirtschaften jeweils einen Jahresumsatz von über 100 Millionen US-Dollar. Die Studie wurde im Februar 2022 durchgeführt und von SheerID in Auftrag gegeben.

"Da Zero-Party-Daten ausschließlich auf freiwilliger Basis erhoben werden, müssen Marken alle Mittel ausschöpfen, hochwertige Daten der Verbraucher erhalten", so Jake Weatherly , CEO von SheerID, das ein Produkt anbietet, das die Richtigkeit von Zero-Party-Daten verifiziert. "Es gibt unzählige Möglichkeiten, solche Daten zu erheben, etwa über VIP-Angebote, über Rabattaktionen oder über maßgeschneiderte Produkte. Nur wenn Marketingexperten echte Vorteile anbieten, werden sie mit wertvollen Kundendaten belohnt - ganz abgesehen von langfristigen Kundenbeziehungen."

Erwähnte Unternehmen

forrester.com  sheerid.com 

Veranstaltungen zu diesem Themenbereich

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Die T-Systems MMS begleitet Großkonzerne und mittelständische Unternehmen bei der digitalen Transformation. Der Digitaldienstleister geht mit seinen Kunden neue Wege und entwickelt zukunftsfähige Geschäftsmodelle in den Bereichen Industrial IoT, Customer Experience, New Work sowie Digitale Zuverlässigkeit. Mit rund 2.100 Beschäftigten in neun Städten und einem Jahresumsatz von 200 Mio. ? im Ja ...

    T-Systems MMS

    Die T-Systems MMS begleitet Großkonzerne und mittelständische Unternehmen bei der digitalen Transformation. Der Digitaldienstleister geht mit seinen Kunden neue Wege und entwickelt zukunftsfähige Geschäftsmodelle in den Bereichen Industrial IoT, Customer Experience, New Work sowie Digitale Zuverlässigkeit. Mit rund 2.100 Beschäftigten in neun Städten und einem Jahresumsatz von 200 Mio. ? im Ja ...

  • Claneo ist eine mehrfach ausgezeichnete Agentur für internationales Search und Content Marketing mit Sitz in Berlin. Mit einem Team aus über 70 Experten beraten und unterstützen wir namhafte Unternehmen und Marken aus unterschiedlichen Branchen und Industrien, sowohl national als auch international in über 14 verschiedenen Sprachen.

    Claneo GmbH

    Claneo ist eine mehrfach ausgezeichnete Agentur für internationales Search und Content Marketing mit Sitz in Berlin. Mit einem Team aus über 70 Experten beraten und unterstützen wir namhafte Unternehmen und Marken aus unterschiedlichen Branchen und Industrien, sowohl national als auch international in über 14 verschiedenen Sprachen.

  • Laudert ist ein europaweit führender Dienstleister für die Produkt- und Markenkommunikation mit Hauptsitz in Vreden/Westf. sowie weiteren Geschäftsstandorten in Hamburg, Stuttgart, Bad Waldsee, Bangkok und Ho-Chi-Minh-Stadt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell über 500 Mitarbeiter, davon 390 in Deutschland. Die Fachgebiete des Laudert - Home of Media reichen von der Analyse komplexer Workflows ...

    Laudert GmbH + Co.KG

    Laudert ist ein europaweit führender Dienstleister für die Produkt- und Markenkommunikation mit Hauptsitz in Vreden/Westf. sowie weiteren Geschäftsstandorten in Hamburg, Stuttgart, Bad Waldsee, Bangkok und Ho-Chi-Minh-Stadt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell über 500 Mitarbeiter, davon 390 in Deutschland. Die Fachgebiete des Laudert - Home of Media reichen von der Analyse komplexer Workflows ...

  • S&G MEDIA-MANAGEMENT ? unterstützen Sie in ihrer 360° omnichannel Medialösung, von der Idee bis zur Umsetzung

Sommer & Goßmann MEDIA-MANAGEMENT setzt die für Sie effektivste Kommunikationsstrategie, über die für Ihre Zielgruppe relevanten Kanäle, Medien und Touchpoints, entlang der Customer Journey um. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Ableitung ihrer omnichannel Kommunikations-strat ...

    Sommer & Goßmann MEDIA-MANAGEMENT GmbH

    S&G MEDIA-MANAGEMENT ? unterstützen Sie in ihrer 360° omnichannel Medialösung, von der Idee bis zur Umsetzung Sommer & Goßmann MEDIA-MANAGEMENT setzt die für Sie effektivste Kommunikationsstrategie, über die für Ihre Zielgruppe relevanten Kanäle, Medien und Touchpoints, entlang der Customer Journey um. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Ableitung ihrer omnichannel Kommunikations-strat ...

  • Als Online-Marketing-Agentur in der Schweiz und in Deutschland unterstützen wir Sie mit exzellenten Massnahmen, um Ihren Webauftritt zum Erfolg zu führen.

    Sichtbar Online Marketing AG

    Als Online-Marketing-Agentur in der Schweiz und in Deutschland unterstützen wir Sie mit exzellenten Massnahmen, um Ihren Webauftritt zum Erfolg zu führen.

  • Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

    MKM media - Selfmailer.com

    Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

  • Exozet Berlin

    "We make millions of people smile." Das ist unsere Mission - und unser Motto, wenn wir für und mit unseren Kunden digitale Produkte und Services entwickeln. Innovative Lösungen, die begeistern - jetzt und in Zukunft. Dafür setzen wir auf Kreativmethoden wie Design Sprints und Ideation Workshops und einen agilen Entwicklungsprozess. Wir arbeiten im Team mit unseren Kunden und stellen die Nutzer ...

  • Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. 

PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

    PVS Europe / PVS Fulfillment Service

    Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

  • Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. 

Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

    real media technic STAUDACHER GmbH

    Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

  • Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

    Melissa Data GmbH

    Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...