Sponsored Post
 (Bild: MAC IT-Solutions GmbH)

Trend: Die ERP-Gesamtlösung für den E-Commerce

06.12.2021 - Jederzeit von jedem Ort aus arbeiten und das auch noch sicher. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie führt uns vor Augen, wie wichtig eine verzahnte Unternehmenssoftware ist - damit alle störungsfrei arbeiten können.

von Nicole Wehner

Doch auch, wenn wir die Pandemie hinter uns lassen, bleibt eine ganzheitliche Unternehmenssoftware notwendig. Dazu gehören neben einem individualisierten ERP-System auch integrierte Kollaborationstools sowie die Analyse Ihrer Geschäftsprozesse.

Zukunftssicherheit und Wettbewerbsvorteil.

ERP bietet nur gemeinsam mit Modern Workplace und Business Intelligence (BI) die Zukunftssicherheit, die Sie für Ihre Unternehmung benötigen. Denn eine wirklich produktive Zusammenarbeit findet erst statt, wenn alle Mitarbeitenden im Team die gleiche Informationsbasis haben, Routineprozesse automatisiert werden und IT-Sicherheit sowie Datenschutz gewahrt sind. Und erst, wenn Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit auswerten, können Sie Ihre Entscheidungen auf valide Daten stützen und der Konkurrenz
ein Stück voraus sein.

Teamworking-Tools für die richtige Zusammenarbeit.

Erfolg im E-Commerce basiert - ein verkaufsstarkes Produktsortiment und ein herausragender Kundenservice vorausgesetzt - einerseits auf einem funktionierenden ERP-System, andererseits steckt dahinter auch immer ein erfolgreiches Team. Organisieren Sie die Zusammenarbeit im Team durch moderne Teamworking-Tools: Kommunikation via Chatten, Telefon und Video, gemeinsame Dateiverwaltung und vieles mehr.

An sinnvollen Stellen in das ERP-System integriert, ergibt sich eine ganzheitliche Unternehmenssoftware. Sie vereinfacht die Zusammenarbeit, entlastet Ihre Mitarbeitenden und sorgt für mehr Zufriedenheit und Motivation im Team. Nutzen Sie Ihre gewonnenen Kapazitäten für kreatives Arbeiten - und lassen Sie Raum für Innovationen entstehen.

Intelligente Händler nutzen Business Intelligence (BI).

In Ihrem ERP-System schlummert schon heute ein wahrer Schatz an Daten, den Sie heben und zu Ihrem Vorteil nutzen können. Von Sales-Analysen bis zum Lieferantencontrolling mit einer KIgestützten Analyse von Social-Media- Beiträgen.

Erst die Visualisierung großer Datensätze ermöglicht solide, datengestützte Entscheidungen und damit ein produktiveres Handeln. Seien Sie dem Wettbewerb einen Schritt voraus.

Die Zukunft liegt in der Cloud.

Mit einer neuen ERP-Gesamtlösung startet ein Change-Prozess im gesamten Unternehmen. Damit er gelingen kann, müssen alle Beteiligten intensiv miteinander kommunizieren und mitwirken - vernetzt und dezentral, jederzeit von jedem Ort aus. Eine umfangreiche Cloud-Plattform bietet für jeden erdenklichen Anwendungsfall eine breite Auswahl an Lösungskomponenten. Die Vorteile sind eindeutig: Dank zentraler Verwaltung bleiben Ihre Systeme immer auf einem aktuellen Stand. Und die Investitionskosten sind niedrig, denn die Ausgaben für Hardwareanschaffungen und Kauflizenzen entfallen.

Fazit

In einem dynamischen Umfeld muss die IT nicht nur heute Höchstleistungen liefern, sondern auch in der Zukunft - wie immer diese aussehen mag. Mit unseren Lösungen sind Sie auf jede denkbare und heute noch nicht denkbare Entwicklung vorbereitet. Mit ganzheitlichem Blick liefern wir zukunftsfähige Lösungen für das gesamte digitale Backend des Online-Handels. Von ERP und CRM über Teamworking-Tools bis hin zu Business Intelligence.

Die durchgängige technologische Basis, mit der unsere Kunden erfolgreich sind, ist Microsoft Azure. Vollständig cloudbasiert entwickeln wir auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central unsere ERP-Gesamtlösungen für den E-Commerce. So entsteht mit DiVA eine ERP-Lösung, die 24/7 von überall erreichbar ist und mit Modern Workplace und Data Analytics auch Teamwork und BI vollständig integriert.

Autorin: Nicole Wehner
Chief Marketing Officer
MAC IT-Solutions GmbH