Michael Jansens Katalogrezensionen
 (Bild: Orion-Versand GmbH & Co. KG)
Bild: Orion-Versand GmbH & Co. KG

'Katalog des Jahres 2021/2022 - B2C': Orion

27.01.2022 - In der Kategorie 'Katalog des Jahres - B2C' hat unsere Jury in diesem Jahr den Katalog von Orion zum Gewinner gekürt.

von Michael Jansen

Das Versandhaus Orion aus Flensburg hat einen zukunftsorientierten, neuen und modernen Katalog entworfen. Die Jury des Wettbewerbs 'Katalog des Jahres' ist beeindruckt von dieser Entwicklung und entdeckt spannende Ideen.

Nicht nur die starke Branchen-Konkurrenz mit ihren Online-Angeboten machte den Management-Verantwortlichen von Orion Mut, neu zu denken und eine neue Katalogstrategie zu entwickeln. Auch reagierten sie auf eine neue Gesetzgebung in den USA, die das Bewerben erotischer Themen auf digitalen Plattformen erschwert. Diese Entwicklung bedeutet für das Unternehmen, inhaltlich und gestalterisch neu zu denken und neue Wege zu gehen.

Ein weiterer Punkt - und damit eine zweite Herausforderung für das Flensburger Unternehmen - ist die heterogene Entwicklung der Zielgruppen. Der neue Katalog soll die wachsende Zahl der Jüngeren bedienen, aber auch die ältere Stammkundschaft nicht vernachlässigen.

Der neu entwickelte Katalog 'UhLaLa - Lieb doch #wieDUwillst' vom Oktober 2021 soll diesen Spagat und Lösungen für diese beiden Herausforderungen schaffen. Um dies zu erreichen, haben die Katalogverantwortlichen fast an jeder relevanten Schraube gedreht und einen frischen Katalog entwickelt, der Jung und Alt ansprechen soll.

Erstens. Die neue Grafik und das veränderte Layout bieten für die praktische grafische Umsetzung wesentlich mehr Möglichkeiten. Die Grafik sowie die textlichen und fotografischen Informationen sind frech, wild und hemmungslos - ohne schmuddelig zu wirken, wie es früher vielleicht stellenweise der Fall war. Die Nähe zu Porno-artigen, billig scheinenden Abbildungen ist einer erotischen Magazin-Kultur gewichen. Durch pointierte Sprache in Headlines mit kurzen, prägnanten Wörtern gelingt es, die Betrachtenden stets wieder in den 68-seitigen Katalog zu ziehen. Aber auch diejenigen, die durch ihre Katalogbestellung bereits eine hohe Affinität zur schönsten Nebensache des Menschen ausgedrückt haben, finden allein durch die klaren, scharfen Bilder immer wieder Zugang zu den beworbenen Produkten. Und gewisse Dinge, die aus ethisch-moralischen Gründen nicht via Foto gezeigt werden, sind gekonnt und informativ per Strichzeichnung erklärt. So neutral wie möglich, aber doch reizvoll nach dem Motto "Kauf mich" ist die Grafik on- und offline einsetzbar.

Zweitens. Das Katalogkonzept erfindet sich neu. Aus einem Produktkatalog mit ausschließlicher Präsentation des Sortimentes ist fast ein Magazin entstanden. Das in jedem Fall Produkte präsentiert und verkauft; aber es will viel mehr: Das Ziel könnte Lese- und Produktspaß heißen; vielleicht sogar eine nahbare Community. Die Produktelemente und die magazinischen Elemente sind geschickt miteinander verknüpft und häufig inhaltlich eingebunden. Die Grenzen von Katalog und Magazin verschwinden. Es gibt ruhige Produktseiten, die klar strukturiert, übersichtlich und informativ gestaltet sind. Und es gibt stürmische Seiten, die kurz und knapp Produktmeldungen als News anbinden. Das Layout ist so konzipiert, dass die Kundschaft kaum Zeit zum Luftholen hat. In Stakkato-Form werden ihr redaktionell gestaltete Meldungen serviert, die ihre inhaltliche Klammer per Headline erfahren. Oft gelingt es Orion, diese Seiten als Beratungs- und Informations-Teil darzureichen.

Drittens. Zu den genialsten Schachzügen der Orion-Katalogmachenden gehört in jedem Fall das Einbetten von realen Mitarbeitenden aus dem eigenen Hause. Bereits im Editorial begrüßen sechs Angestellte mit authentischen Aussagen wie "Bei unserem Shooting ging es wieder ganz schön fröhlich zu. Denn wir lieben es einfach bunt …". Alle paar Seiten präsentieren und kommentieren Mitarbeitende aus vielen Abteilungen jeweils ein Produkt. Diese persönlichen Meinungen sind glaubwürdig, erhöhen das Vertrauen zu den Produkten und ziehen so die LeserInnen in den Katalog. Die "Du"-Ansprache, die sich durch den ganzen Katalog zieht, erhöht die Nähe zur Kundschaft und macht den Katalog noch persönlicher.

Viertens. Orion möchte junge und alte Zielgruppen gleichsam ansprechen und informieren. Dafür ist mehr als nur eine Produktpräsentation von Bild und Text notwendig. Eine Kombination aus Information, Tipps und auch Aufklärung ist notwendig und gelingt hier durch zahlreiche Erklärungen, Strichzeichnungen und Know-how-Abschnitte. Durch diese redaktionellen Passagen gelingen informative Mehrwerte. Und die mehr als ein Dutzend zusätzlich eingestreuten Tipps bieten noch mehr Informationen.

 (Bild: Orion-Versand GmbH & Co. KG)
Bild: Orion-Versand GmbH & Co. KG

Und fünftens. Kaum ein Katalog kommt heute ohne einen direkten oder indirekten Transfer zum eigenen Webshop aus. Dieser Dialog von Print und Online gelingt Orion in hervorragender Weise. Schon auf Seite drei lädt Sexpertin Birte per Text und QR-Code zum Q&A ein. Die Einladung weist auf den Podcast mit Birte hin, die beispielsweise per Spotify zu hören ist. Alle drei, vier Seiten bietet Orion mit weiteren QR-Codes den direkten Sprung zum Onlineshop und zur Orion-Webseite. Die QR-Codes offerieren Links zu Empfehlungen, aber auch zu Tipps und Know-how-Beratungen. Sie sind für die Kundschaft einfach und schnell zu handhaben und wirken auch nicht plump. Im Gegenteil: Stets wird ein Mehrwert geboten, über den KundInnen sich freuen können. Eine gelungene Verknüpfung von On- und Offline, Print und Web.

Die Grafik bedient sich moderner Hollow-Abbildungen, die durch Pfeile und Erklärungen die Kundschaft informieren. Die normale handwerkliche Klaviatur gehört zur Grundgestaltung des Katalogs - dazu zählen etwa Preisbuttons und quergestellte Störer. Auch wenn die Seiten manchmal etwas zu voll wirken könnten, wird jede Seite nach einer klar gedachten Blicklinie zusammengestellt. Die Blickführung bei einer Doppelseite geht von oben rechts auf die linke Seite oben; von da nach unten und dann schließlich wieder nach rechts. Oft werden Preisbuttons als Stopper eingesetzt. Diese Blickführung entspricht der der meisten erfolgreichen Kataloge.

Insgesamt wird durch den Produkt- und Seitenverlauf eine spannende Journey erreicht. Die Kundschaft wird gekonnt geführt, und Abwechslungen (z.B. Doppelseiten-Layout und One Pager mit Meldungscharakter) werden immer wieder eingestreut. Der Orion Katalog hat ein hohes Tempo, bei dem es nie langweilig wird - vorausgesetzt die Kundschaft hat eine Affinität zum Thema.

Noch eine Bemerkung: Nach eigenen Angaben hat der Katalog in den letzten zwei Jahren - dank Corona - eine deutlich höhere Response. Und trotz der mit Risiko behafteten Managemententscheidung, zwischen 2018 und 2021 fast ein Drittel weniger Produkte im Katalog zu offerieren, konnte Orion steigende Umsätze erzielen.

 (Bild: Orion-Versand GmbH & Co. KG)
Bild: Orion-Versand GmbH & Co. KG

Eine kleine Kritik: 67 Seiten konnten die Jury begeistern - nur eine Seite wurde in der Jurysitzung kritisch beäugt. "Der Titel ist am schlechtesten" so ein O-Ton aus der Sitzung. Der Titel 'UhLaLa' ist neutral gehalten; das muss er wahrscheinlich auch, um nicht anzuecken. Aber so richtig will er nicht gefallen.

Insgesamt ist die Jury von der Katalog-Entwicklung Orions begeistert. Die Verwandlung von einem Katalog mit "Schmuddelcharakter" zu einem sehr gut gemachten, modernen und zukunftsweisenden Katalog ist gelungen. Und kann als Vorbild für andere dienen. Herzlichen Glückwunsch zum Award Katalog 'Katalog des Jahres - Kategorie B2C'!

Erwähnte Unternehmen

orion.de 

Veranstaltungen zu diesem Themenbereich

  •  (Bild: Sybit)
    Dirk Harzer (Sybit GmbH)

    Produkte, Produktinformation und Visualisierung - wie Commerce-Plattformen im B2B erfolgreich sind

    An vielen Stellen im B2B-Commerce sieht es immer noch aus wie in den 50er Jahren. Vor allem werden Produkte nur sehr rudimentär beschrieben. Für Kunden keine gute Entscheidungshilfe. In diesem Vortrag bringen wir Licht ins dunkle B2B-Produktdatenmanagement und zeigen, wie man auch bei hochspezialisierten Produkten die entscheidende Frage beantworten kann, ob sie für einen Kunden passen. Im Detail geht es um:

    • Evolution der Produktinformationen - vom Print-Katalog zur Überall-Verfügbaren Produktinfo
    • Digital Aftersales - vom klassischen Produktkatalog zum digitalisierten und visualisierten Ersatzteilverkauf

    Vortrag im Rahmen der Digital Experience 2024. Zukunft von Customer Journey und Customer Experience. am 26.03.24, 10:00 Uhr

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. 
Über 600 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

    IDEAL-PACK GmbH

    Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. Über 600 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

  • B.i.Team ist Anbieter der ERP-Branchensoftwarelösung KatarGo für den Versand- und Großhandel. Die Branchenlösung basiert auf Microsoft Dynamics 365 Business Central und ist speziell auf die Bedürfnisse des Groß- und Versandhandels ausgerichtet. Die Lösung umfasst folgende Funktionen: Multi-Channel-Vertrieb, E-Commerce, Katalogverkauf, Kundenmanagement, Artikelinformationen managen, Sortimente  ...

    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH

    B.i.Team ist Anbieter der ERP-Branchensoftwarelösung KatarGo für den Versand- und Großhandel. Die Branchenlösung basiert auf Microsoft Dynamics 365 Business Central und ist speziell auf die Bedürfnisse des Groß- und Versandhandels ausgerichtet. Die Lösung umfasst folgende Funktionen: Multi-Channel-Vertrieb, E-Commerce, Katalogverkauf, Kundenmanagement, Artikelinformationen managen, Sortimente ...

  • E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement.

Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. 

Über Rhenus
Rhenus ist ein weltweit operieren ...

    Rhenus Logistics AG

    E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement. Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Über Rhenus Rhenus ist ein weltweit operieren ...

  • Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

    MKM media - Selfmailer.com

    Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

  • Die D&G-Software GmbH ist Ihr kompetenter Partner für perfekte Omnichannel-Software. Als Pionier der ersten Stunde unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Workflows. Und machen den Omnichannel-Handel so einfacher, sicherer und effizienter. Unsere Lösung: Das D&G-Versandhaus-System VS/4.

Ob als Out-of-the-box-Lösung oder hochindividualisiertes Setup ? das Warenw ...

    D&G-Software GmbH

    Die D&G-Software GmbH ist Ihr kompetenter Partner für perfekte Omnichannel-Software. Als Pionier der ersten Stunde unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Workflows. Und machen den Omnichannel-Handel so einfacher, sicherer und effizienter. Unsere Lösung: Das D&G-Versandhaus-System VS/4. Ob als Out-of-the-box-Lösung oder hochindividualisiertes Setup ? das Warenw ...

  • Ausschließlich spezialisiert auf E-Commerce und Omnichannel-Handel, können wir mit der Dynamik und Komplexität des Online-Handels nicht nur Schritt halten, sondern setzen selbst Benchmarks und entwickeln neue Services.

"Richtig handeln", das hat für uns zwei Dimensionen. Durch Spezialisierung, Leistungsstärke, Gemeinschaft und Technologie wird ein umfangreicher Kundennutzen für Unte ...

    MAC IT-Solutions GmbH

    Ausschließlich spezialisiert auf E-Commerce und Omnichannel-Handel, können wir mit der Dynamik und Komplexität des Online-Handels nicht nur Schritt halten, sondern setzen selbst Benchmarks und entwickeln neue Services. "Richtig handeln", das hat für uns zwei Dimensionen. Durch Spezialisierung, Leistungsstärke, Gemeinschaft und Technologie wird ein umfangreicher Kundennutzen für Unte ...

  • Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. 

PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

    PVS Europe / PVS Fulfillment Service

    Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

  • Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. 

Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

    real media technic STAUDACHER GmbH

    Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

  • Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

    Melissa Data GmbH

    Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

  • Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung.
Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...

    getaline

    Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung. Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...