Michael Jansens Katalogrezensionen und Katalog des Jahres
 (Bild: Quelle: Grüne Erde GmbH; Scan: Versandhausberater)
Bild: Quelle: Grüne Erde GmbH; Scan: Versandhausberater

Shortlist B2C: Grüne Erde - Wohnen

28.01.2021 - Grüne Erde überzeugt unsere Jury im aktuellen Wohnen-Katalog mit hervorragender Ästhetik und Glaubwürdigkeit.

von Gisbert Schmieder

 (Bild: Quelle: Grüne Erde GmbH; Scan: Versandhausberater)
Bild: Quelle: Grüne Erde GmbH; Scan: Versandhausberater

Man sagt oft "Der erste Eindruck zählt". Und schon beim ersten In-die-Hand-Nehmen wirkt der Katalog von Grüne Erde seriös. Er ist: Kompetenz durch Optik und Haptik; ein Pfund Katalog; ein Handschmeichler durch das dezent raue, matte Papier; 270 Seiten stark; gelumbecked.

Das Titelbild macht neugierig, weil es ungewöhnlich ist. Es zeigt eine Nahaufnahme: gewebter Stoff und Holz; spannungsvoll von der Grafik mit einer Diagonale inszeniert. Sie führt den Blick fast zwangsläufig in den Katalog. Die Typo ist klar und gut lesbar.

Am Titel erkennt man schon das Markenversprechen: "ökologisch & fair: Unser Ideal ist ein Leben und Wirtschaften mit Mensch und Natur".

Der Rücken zeigt die Marke und die Saison, der Rücktitel trägt ein attraktives Angebot und bietet MultiChannel-Shopping / -Marketing; da bleiben kaum Kundenfragen offen: Telefonkontakt, Onlinelink, Hinweise auf die "Stores in Ihrer Nähe", fein sortiert nach Österreich und Deutschland. Garniert mit dem dezenten Hinweis auf das klimaneutrale Druckprodukt.

Markentechnisch ist schon der Umschlag hervorragend. Und es setzt sich fort. In einer Konsequenz, die man selten im Katalogmarketing sieht.

Das Opening besteht aus 12 Seiten Marke, Markenversprechen, Unternehmens-, Angebots- und Produktphilosophie. 8 Seiten davon sind verkürzt, wie ein Einhefter, schaffen dadurch besondere Awareness. Der schaffende Mensch: Reale Menschen aus Unternehmen werden gezeigt, mit Namen, Themenbezug und der Seitenzahl. Das zahlt besonders ein auf die Glaubwürdigkeit. In Zeiten zunehmend kritischer werdender Konsumenten ist das sehr wertvoll. Den Abschluss und vielleicht auch Höhepunkt dieses ausführlichen Opening-Dialogs mit den Kunden (die innere Frage des Kataloginteressenten: "what is in it for me?") gibt Reinhard Kepplinger mit seinem President's Letter - platziert neben der Inhaltsübersicht, am Beginn der Sortimentsseiten.

Ja, wir sind in einem Verkaufskatalog. Fast hätte man es vergessen können. Ein Angebotskatalog mit einer in sich stimmigen, hervorragend inszenierten Ästhetik. Die gewählten, sensibel abgestimmten Farbwelten zu den tragenden Themen Material, Natur, Nachhaltigkeit, Herkunft, Fairness, Menschen etc. sind sehr gut gelungen. Die konsequent stimmige Typografie, die Dramaturgie im Pacing und auch im Layout, spannungsvolle Wechsel von groß vs. klein (optische Gewichtung vs. Verdichtung) ist fast lehrbuchartig umgesetzt.

Die Fotografie ist hervorragend. Selten findet man eine stilistisch so durchgängige Fotografie. Auch hier lebt sie vom Wechsel zwischen Überblick und Detail, von der Nutzung auch ungewöhnlicher Perspektiven.

Ohne dabei in selbstverliebte Grafikspielchen zu verfallen. Es ist beeindruckend, wie mutig das Unternehmen mit den verfügbaren Seitenflächen umgeht bzw. sie zielführend nutzt. Daran sollten sich einige Versandunternehmen mit der radikal werbekosten-optimierten Quadratzentimeter-Flächenumsatzlogik ein Beispiel nehmen. Bedarfsweckung via Print als Push2web und als markenprägender Wettbewerbsfaktor wird immer bedeutender in Zeiten sich ähnelnder, plattformgerechter Webauftritte.

Viele unserer langjährig erforschten und empirisch immer wieder belegten Grundregeln zur Kataloggestaltung werden konsequent angewendet. Aber fallweise werden auch Regeln gebrochen - gekonnt, zum Qualitätsanspruch und hohem Preisniveau passend.

Qualität, Nachhaltigkeit, Transparenz vom Materialbezug über die Verarbeitung bis hin zum Nutzenversprechen - die Texte und Bilder zahlen inhaltlich immer auf die Marke ein. Produkt-, Kunden- und Umweltnutzen gehen eine fast magisch konsequente Verbindung ein. Beispielhaft die Seiten 21-22, 48-49 … bis 196-197. Auf Seite 206-207 bildet eine Multi-Channel-Promotion quasi den Abschluss des Bedarfsweckungsteils im Katalog.

Etwas anstrengend erscheinen mir - das ist aber meine sehr persönliche Sicht - die Angebots- und Preistabellen ab Seite 230. Man muss sich durch Tabellen und Übersichten arbeiten, um einen Aufschluss über die (für Normalverdiener recht hohen) Echtpreise zu erlangen. Das ist der systemischen Vielfalt der Formate, Formen und Materialalternativen geschuldet.

An diesen Stellen stößt dieser Printkatalog an seine natürlichen Grenzen. Hier zeigen uns Onlinekonfiguratoren und die Möglichkeiten heutiger 3D-Darstellungen kundenfreundliche Wege auf, wir sind inzwischen ja recht verwöhnt.

Mein Fazit: ein hervorragend gemachter Katalog! Für seine anspruchsvolle Zielgruppe anregend, bedarfsweckend und mit dem nötigen, wirklich glaubwürdigen philosophisch-geistigen Überbau versehen. Absolut zeitgemäß und eine Herausforderung für den Wettbewerb!

Erwähnte Unternehmen

grueneerde.com 

Veranstaltungen zu diesem Themenbereich

 (Bild: Michael Sahlender)
Michael Sahlender (MIRAKL, The Marketplace Company)
Webinar am 28.02.23, 11:00 Uhr

Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. 
Über 600 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

    IDEAL-PACK GmbH

    Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. Über 600 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

  • E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement.

Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. 

Über Rhenus
Rhenus ist ein weltweit operieren ...

    Rhenus Logistics AG

    E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement. Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Über Rhenus Rhenus ist ein weltweit operieren ...

  • Paraboost GmbH

  • Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

    MKM media - Selfmailer.com

    Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

  • Die D&G-Software GmbH ist Ihr kompetenter Partner für perfekte Omnichannel-Software. Als Pionier der ersten Stunde unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Workflows. Und machen den Omnichannel-Handel so einfacher, sicherer und effizienter. Unsere Lösung: Das D&G-Versandhaus-System VS/4.

Ob als Out-of-the-box-Lösung oder hochindividualisiertes Setup ? das Warenw ...

    D&G-Software GmbH

    Die D&G-Software GmbH ist Ihr kompetenter Partner für perfekte Omnichannel-Software. Als Pionier der ersten Stunde unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Workflows. Und machen den Omnichannel-Handel so einfacher, sicherer und effizienter. Unsere Lösung: Das D&G-Versandhaus-System VS/4. Ob als Out-of-the-box-Lösung oder hochindividualisiertes Setup ? das Warenw ...

  • Ausschließlich spezialisiert auf E-Commerce und Omnichannel-Handel, kann MAC mit der Dynamik und Komplexität des Online-Handels nicht nur Schritt halten, sondern setzt selbst Benchmarks und entwickelt neue Services.

"Richtig handeln", das hat für MAC zwei Dimensionen. Durch Spezialisierung, Leistungsstärke, Gemeinschaft und Technologie wird ein umfangreicher Kundennutzen für Unterne ...

    MAC IT-Solutions GmbH

    Ausschließlich spezialisiert auf E-Commerce und Omnichannel-Handel, kann MAC mit der Dynamik und Komplexität des Online-Handels nicht nur Schritt halten, sondern setzt selbst Benchmarks und entwickelt neue Services. "Richtig handeln", das hat für MAC zwei Dimensionen. Durch Spezialisierung, Leistungsstärke, Gemeinschaft und Technologie wird ein umfangreicher Kundennutzen für Unterne ...

  • Die ecos System GmbH ist ein dienstleistungsorientiertes Systemhaus mit dem Schwerpunkt der permanenten Weiterentwicklung, dem Vertrieb und der Betreuung einer ganzheitlichen Softwarelösung für den kanalübergreifenden Onlinehandel. Durch die Spezialisierung wird in unserer  warenwirtschaftlich geprägter ERP Software proMO bereits im Standard-Funktionsumfang ein hoher Deckungsgrad der Anforderu ...

    ecos System GmbH

    Die ecos System GmbH ist ein dienstleistungsorientiertes Systemhaus mit dem Schwerpunkt der permanenten Weiterentwicklung, dem Vertrieb und der Betreuung einer ganzheitlichen Softwarelösung für den kanalübergreifenden Onlinehandel. Durch die Spezialisierung wird in unserer warenwirtschaftlich geprägter ERP Software proMO bereits im Standard-Funktionsumfang ein hoher Deckungsgrad der Anforderu ...

  • Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. 

PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

    PVS Europe / PVS Fulfillment Service

    Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

  • Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

    Melissa Data GmbH

    Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

  • Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung.
Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...

    getaline

    Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung. Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...