Michael Jansens Katalogrezensionen und Katalog des Jahres
 (Bild: Frank Flechtwaren, Scan: Michael Jansen)
Bild: Frank Flechtwaren, Scan: Michael Jansen

Analyse des Frank Flechtwaren-Katalogs 'Frühjahr 2020'

16.04.2020 - Unser Katalogexperte Michael Jansen hat sich für diese Ausgabe den Frühjahrskatalog von Frank Flechtwaren vorgenommen. Ihm gefallen die guten, informativen Abbildungen und die Aufmachung der Katalogrückseite.

von Michael Jansen , Susanne Fricke

Bereits 1885 wurde Frank Flechtwaren von Carl Hermann Frank gegründet. 1950 siedelte das Unternehmen aus dem Erzgebirge nach Dahn in die Südwestpfalz über. Seit den 50er-Jahren wurde die Entwicklung von eigenen Katalogen vorangetrieben und schließlich der Versandhandel gestartet.

Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick in das ungeheure, intensive und vielseitige Angebot werfen: Wir analysieren den Katalog 'Frühjahr 2020'. Auf 322 Seiten offeriert das Traditionsunternehmen Produkte für jedermann aus dem Bereich Korbwaren, Dekoration und Heimtex.

Gerade im B2B-Bereich wird das Cover häufig sehr puristisch gestaltet. Meiner Erfahrung nach lohnt es sich aber, zumindest eine kleine, prägnante Botschaft zu platzieren, die den Kunden (Betrachter) lockt und in den Katalog hineinzieht. Die Angaben "Frühjahr 2020" und das Coverbild unter dem Motto "zwei Ostereier und ein Hase aus Moos" sind mir bei diesem Katalog ein Hauch zu wenig. Eine filigrane, Neugier schaffende Botschaft wie etwa "297 Neuheiten nur für Sie" oder "107 Neuheiten für Ihr gelungenes Osterfest" könnte an dieser Stelle zusätzliche Neugier schaffen. Trotzdem sagt mir das Cover zu, es ist rudimentär, unprätentiös - aber auch stilvoll.

Die folgenden Opener-Seiten 2 und 3 sind für mein Empfinden zu vollgestopft. 11 Bilder und 13 Produktinformationen als Startseiten holen mich nicht ab - auch wenn jede Info für sich selbst betrachtet gut, berechtigt und sinnvoll ist. In der Summe werden meine Augen erschlagen. Zudem erschließt sich mir auf Anhieb nicht die Botschaft, dass die farblich in Grün gedruckte Nummerierung der Artikel neue Produkte markiert. Habe ich hier einen entsprechenden Hinweis übersehen?

Toll ist hingegen die Aufklapper-Idee auf Seite 4. Die aufgeklappte Seite zeigt stets die einzelnen Bereiche und Sortimente. Diese Leser-Führung ist gelungen und hilft bei der Orientierung. Auf der unteren Hälfte der aufgeklappten Seite wird zusätzlich eine kleine Auswahl der Neuheiten inklusive der jeweiligen Seitenangaben offeriert. Der Aufklapper wird ergänzt durch Informationen über die Geschichte des Unternehmens, den Direktverkauf in Dahn sowie eine Auflistung der Kundenvorteile und der Social-Media-Angebote.

Beeindruckend im untersuchten Katalog ist die Fülle des Angebots - leider aber auch optisch etwas erdrückend. Ich bin ein Freund von Layouts mit Weißraum, daher suchen meine Augen hier auf nahezu jeder Doppelseite vergebens Halt. Das gewählte Seiten-Design wird von den jeweiligen abgedruckten Fotos dominiert. Meist sind sie im Anschnitt gezeigt. Jedes Produkt ist gut fotografiert und anschaulich in Szene gesetzt. An sich ist das klasse umgesetzt, insgesamt bleibt bei mir aber ein Gefühl von Überfrachtung. Mit etwas Weißraum zwischendurch ließe sich das eventuell etwas lockern.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei meiner Kataloganalyse ist die Struktur. Eine klare Struktur gliedert jede Seite, Doppelseite und auch den kompletten Katalog anschaulich, sodass der Blick des Betrachters geführt wird und er sich leicht und entspannt zurechtfindet. Ideal ist es, wenn die Kernbotschaft - Headline oder Bild - sich auf der linken Seite oder maximal auf der rechten Seite oben befindet. Denn wenn man ein starkes großformatiges Bild rechts unten platziert, nimmt der Betrachter intuitiv seinen Zeigefinger nach rechts unten und möchte weiterblättern, ohne die Produkte auf der linken Seite überhaupt zu betrachten. Mit diesem Prinzip des Dialogmarketing-Pioniers Siegfried Vögele im Hinterkopf empfehle ich dem Katalog-Designer von Frank Flechtwaren die Seitengestaltung gelegentlich zu überdenken. Denn allzu oft erscheinen im untersuchten Katalog großformatigen Bilder (oder Blickfang-artige Preistipps) auf der rechten unteren Seite.

Großartig ist hingegen die Idee auf der Rückseite des Katalogs (U4). Auf dieser letzten Umschlagsseite wird der Leser mit dem Slogan "Entdecken Sie unsere Serie 'Festlich dekoriert' auf Seite 80" noch einmal zurück in den Katalog verwiesen. Zusätzlich animieren zwei schöne Bilder ihn, ins erste Viertel des Katalogs zurückzublättern. Wenn diese Aufforderung gelingt, kann sie dazu führen, dass der Leser ab Seite 80 noch einmal das Blättern beginnt. Was vielleicht eine weitere Bestellung zur Folge haben könnte. Eine sehr gute Idee.

 (Bild: Frank Flechtwaren, Scan: Michael Jansen)
Bild: Frank Flechtwaren, Scan: Michael Jansen

Erwähnte Unternehmen

frank-flechtwaren.de 

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement.

Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. 

Über Rhenus
Rhenus ist ein weltweit operieren ...

    Rhenus Logistics AG

    E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement. Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Über Rhenus Rhenus ist ein weltweit operieren ...

  • MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software. 

Als ausschließlich auf den E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und op ...

    MAC IT-Solutions GmbH

    MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software. Als ausschließlich auf den E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und op ...

  • Mit unseren Miet- und Leasing angeboten erhalten Sie zum ersten Mal in der Intralogistik eine professionelle Lösung auf Zeit, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Das verringert Ihre Betriebskosten gegenüber herkömmlichen, manuellen Lösungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Ergonomie und Bedienbarkeit. Durchbrechen Sie die Beschränkungen, die man Ihnen durch herkömmliche Fördertechni ...

    next intralogistics GmbH

    Mit unseren Miet- und Leasing angeboten erhalten Sie zum ersten Mal in der Intralogistik eine professionelle Lösung auf Zeit, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Das verringert Ihre Betriebskosten gegenüber herkömmlichen, manuellen Lösungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Ergonomie und Bedienbarkeit. Durchbrechen Sie die Beschränkungen, die man Ihnen durch herkömmliche Fördertechni ...

  • Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. 

Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

    real media technic STAUDACHER GmbH

    Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

  • Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

    Melissa Data GmbH

    Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...