Virtuelle Konferenzen und Webinare

Archiv:

 (Bild: Miguel Á. Padriñán)
Bild: Miguel Á. Padriñán

25.01.2023, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tools 2023: Software, Services und Tools für digitales Business

Wo müssen die Verantwortlichen in E-Commerce und Marketing 2023 tatsächlich investieren? Welche Tools sind sinnvoll in diesen schwierigen Zeiten, was bringt die Digitalisierung im Unternehmen wirklich voran? Die virtuelle Kongressmesse liefert komprimiert Tipps, Tricks und Tools für ein erfolgreiches digitales Business.

Auf der virtuellen Kongressmesse 'Tools 2023' verraten Ihnen ausgewiesene Experten und erfahrene Praktiker Insights aus Projekten, exklusive Tricks und zeigen, worauf Sie bei Ihren strategischen Entscheidungen in diesem Jahr besonders achten müssen.

Verfolgen Sie einzelne Livevorträge, einen Track oder die gesamte Tools 2023 kostenlos direkt auf Ihrem Bildschirm. Zusätzlich können Sie im virtuellen Kongress-Space sich über Anbieter informieren, direkt mit den Vortragenden individuell kommunizieren und ihnen Ihre persönlichen Fragen stellen.

  • 09:00
     (Bild: Michael Poganiatz)
    Joachim Graf (iBusiness.de)

    Das Problem sitzt mit MACH3 vor dem Monitor

    Jahr für Jahr wird im Bereich von Software und Services eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Schon gehört: ChatGPT? MACH? Doch wohin geht die Reise wirklich hin bei Software und Tools für E-Commerce und Marketing? Was ist für Einkaufsentscheider tatsächlich wichtig? Zukunftsforscher Joachim Graf liefert strategische Guidelines, operative Erkenntnisse und Entwicklungsperspektiven für die Softwarebeschaffung für das Jahr 2023 und darüber hinaus.

    Mehr zur Person

    Joachim Graf ist Zukunftsforscher und Herausgeber des Zukunftsforschungs-Thinktank iBusiness sowie der Fachmedien ONEtoONE und Versandhausberater.

    Präsentation freischalten
    Aufzeichnung freischalten
  • 09:30
     (Bild: CosmoShop GmbH)
    Silvan Dolezalek (CosmoShop GmbH)

    Zeit sparen bei interner Beschaffung

    Problem: Im Unternehmen müssen diverse Dinge für den internen Gebrauch beschafft werden. Ob das Laptops & Hardware für neue Mitarbeiter sind, Büromaterial, Werbeartikel oder Papier.
    Es entsteht jede Menge Aufwand bei vielen Mitarbeitern.
    Das kann mit einem internen Beschaffungssystem optimiert werden.

    Der Vortrag zeigt, wie man typische Bestellsituationen abschafft - von selbstgebauten Google Docs Bestell-Formularen bis zur klassischen eMail Bestellung.

    Die Landschaft der Bestellsysteme ist sehr unübersichtlich, wir zeigen welche unterschiedlichen Typen es gibt und für wen sich welches System eignet. Dabei blicken wir unter die Haube, bzw. direkt in manche Kundensysteme hinein.

    • Welche Funktionen braucht man üblicherweise?
    • Wie umfangreich muss ein Freigabe-Workflow sein?
    • Kann man den Mitarbeitern vertrauen, oder muss man abweichende Lieferadressen einschränken?
    • Wie integriert man ein Bestellsystem ins Intranet?
    • Kann auch SAP / ERP angebunden werden?
    • Können die Lieferanten direkt in das System integriert werden?

    Mehr zur Person

    Silvan Dolezalek ist ein echtes eCommerce Urgestein. Seit 1997 beschäftigt er sich intensiv mit dem Aufbau von professionellen Shopsystemen und dem eigenen Produkt "CosmoShop». 2004 wurde der Webshop für babymarkt.de aufgebaut (bis zur Übernahme von Tengelmann Ventures), der den Shop Usability Award gewann. Seit 2010 ist CosmoShop auf B2B spezialisiert und treibt die Entwicklungen vieler Module und der eigenen Cloudlösung voran.

    Präsentation freischalten
    Präsentation freischalten
    Aufzeichnung freischalten
  • 10:05
     (Bild: Benjamin Gebauer)
    Benjamin Gebauer (infinit.cx)

    Bessere Personalisierung mit Conversational AI und Daten

    Sie erfahren von Digitalisierungsexperten Benjamin Gebauer, wie Unternehmen heute durch die Kombination von Daten und Bots, personalisierte, effizientere und effektivere Kundenerlebnisse entlang der Customer Journey schaffen können.

    Mehr zur Person

    Benjamin Gebauer (Head of Portfolio Development @ infinit.cx) ist seit über 15 Jahren als Berater für Customer Experience tätig. Er erkundet mit Kunden neue Möglichkeiten inmitten der Digitalen Transformation und formt daraus neue Angebote zur Digitalisierung des Kundenservice. Das sich verändernde Zusammenspiel von Mensch und Maschine, gerade im Kundenservice, beinhaltet für ihn Chancen, die er mit Kunden und Kollegen verwirklichen will.

    Präsentation freischalten
    Präsentation freischalten
    Aufzeichnung freischalten
  • 25.01.23

    Digitales Expertenforum Katalog mit Verleihung des Awards "Katalog des Jahres 2022/2023"

     (Bild: Hightext)
    Bild: Hightext

  • 15:00
     (Bild: Michael Poganiatz)
    Joachim Graf (iBusiness.de)
     (Bild: Martin Gross-Albenhausen)
    Martin Gross-Albenhausen (BEVH e.V.)
     (Bild: Michael Jansen)
    Michael Jansen (Jansen:Komm!)
     (Bild: Ansgar Holtmann)
    Ansgar Holtmann (Vendion Consulting)
     (Bild: Burda)
    Ingo Raab (Burda Druck)
     (Bild:  Ulrich Gursky, Head of Communication, SSI Schäfer Shop)
    Ulrich Gursky (SSI Schäfer Shop GmbH)
     (Bild: Nicole Brösel)
    Nicole Brösel (ORION Versand GmbH & Co. KG)

    Preisverleihung "Katalog des Jahres 2022/2023"

    Zum 22. Mal hatte der Chefbrief Versandhausberater den renommierten Preis für kanalübergreifendes Marketing im Distanzhandel in Zusammenarbeit mit dem bevh e.v. und gesponsored von Burda ausgeschrieben.

    15.00 Uhr: Der Katalogjahrgang 2022/2023 (Joachim Graf, Herausgeber Versandhausberater)

    15.30 Uhr: Grusswort (Ingo Raab, Leitung Vertrieb und Geschäftsentwicklung Burda Druck)

    im Anschluss: Die Mitglieder der Jury 'Katalog des Jahres' stellen die Kataloge vor, die sie auf der Shortlist platziert haben und präsentieren danach den B2B-Katalog des Jahres 2022/2023 und den B2C-Katalog des Jahres 2022/2023.

    Laudatoren sind:
    Nicole Brösel (ORION Versand)
    Martin Gross Albenhausen (bevh e.V.)
    Ulrich Gursky (SSI Schäfer Shop)
    Ansgar Holtmann (Vendion)
    Michael Jansen (Jansen:Komm!)

    Moderation: Joachim Graf, Redaktion Versandhausberater

    Mehr zu den Personen

    Joachim Graf ist Zukunftsforscher und Herausgeber des Zukunftsforschungs-Thinktank iBusiness sowie der Fachmedien ONEtoONE und Versandhausberater.

    Präsentation freischalten
    Aufzeichnung freischalten
Die Webinare sind, soweit nicht anders angegeben, kostenlos. Den Link zur Teilnahme senden wir unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich können Sie nach der Anmeldung auch jederzeit über diese Seite zum jeweiligen Webinar gelangen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten den jeweiligen Referenten mitteilen.