Analysen und Insider-Wissen für Abonnenten

Warum Sie sich nicht auf einen Kanal beschränken sollten

Versandhausberater Nr. 47 / 2014 | Redaktion Versandhausberater

Immer wieder tauchen Einschätzungen und Prognosen auf, die ein düsteres Zukunftsszenario insbesondere für stationäre Händler zeichnen. Als Grund wird neben dem demografischen Wandel vor allem das Wachstum des Online-Handels angeführt. Wie die stationären Händler aber gerade vom Online-Handel profitieren können, wird nicht gesagt. Dabei ist es so wichtig aufzuzeigen, mit welchen Maßnahmen stationäre Händler ihr Geschäft retten und am Online-Tisch Platz nehmen können. » mehr lesen

Das sollten Sie für Ihr Weihnachtsgeschäft wissen

Versandhausberater Nr. 47 / 2014 | Redaktion Versandhausberater

Mit dem Weihnachtsgeschäft beginnt für den Handel die wichtigste Zeit des Jahres. Nach Statista-Angaben werden in dieser Zeit 25 Prozent des Gesamtumsatzes erwirtschaftet. Das ist einer von vielen Fakten, die das Portal Gutschein.de veröffentlicht hat. Wichtig für Versandhändler: Am „Cyber Monday“ (170 Prozent mehr Transaktionen als an einem Durchschnittstag) und „Black Friday“ (plus 114 Prozent) sind Kunden besonders kauffreudig. » mehr lesen

5 Fragen zum Retargeting

Versandhausberater Nr. 47 / 2014 | Redaktion Versandhausberater

Ruairi Conroy ist Head of Sales EMEA beim irischen Retargeting-Spezialisten AdRoll.com, dessen Retargeting- Tools in über 100 Ländern weltweit in großen wie in kleinen Unternehmen gleichermaßen zum Einsatz kommen. Conroy sieht deutsche Online-Händler gut gerüstet für den Einsatz von Retargeting, wenn sie über eine solide Online- Präsenz verfügen. » mehr lesen

Ab 2015 gilt neues Umsatzsteuerrecht für Online-Handel

Versandhausberater Nr. 47 / 2014 | Redaktion Versandhausberater

Ab 1. Januar 2015 gibt es neue Regelungen zum Umsatzsteuerrecht bei elektronischen Dienstleistungen. Versandhändler, die online anbieten und digitale Produkte ins EU-Ausland ausliefern, müssen dann die Umsatzsteuer abführen, die im Land des Kunden gilt. Neben E-Books sind etwa auch MP3, Filme, Hörbücher und Software- Produkte (Apps, SaaS) betroffen. Der Kunde in Luxemburg zahlt dann eine deutlich niedrigere Steuer, als Kunden in anderen EU-Ländern. Rechtsanwalt Rolf Becker mit den Einzelheiten. » mehr lesen

Aktuelle Branchen-News

Home24 wächst und expandiert weiter

20.11.2014 von Markus HowestKeine Kommentare

Die aktuell verkündeten Halbjahreszahlen des Online-Möbelhauses Home24 bestätigen den zunehmenden Trend Möbel online zu bestellen. So verbuchen die Berliner in den ersten sechs Monaten 2014 einen Nettoumsatz von 59 Mio. Euro und haben damit in einem Halbjahr bereits 64 Prozent des gesamten Nettoumsatzes von 2013 (93 Mio. Euro) erzielt. Auch die Anzahl der Kundenbestellungen konnte um 37 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2013 zulegen und lag nach den ersten sechs Monaten bei 0,4 Mio. Kein Wunder, dass sich das Web-Möbelhaus auch im zweiten Halbjahr ein kräftiges Wachstum ausrechnet, zumal mit der erst kürzlich vereinbarten Partnerschaft mit dem Online-Küchenanbieter Kiveda ein weiteres aufstrebendes Angebotssegment hinzukommt. Aber auch für sich genommen sieht man sich in einer starken Marktposition, die eine weitere Expansion als logischen Schritt erscheinen lässt. So startet Home24 nun  auch in Italien und ist damit in sieben europäischen Ländern aktiv, allein in diese » mehr lesen

Erfolgsstory Tolino: Jetzt auch bei Tchibo

20.11.2014 von Markus HowestKeine Kommentare

Jetzt geht es Amazon und seinem Kindle-Reader an den Kragen. Erst die Meldung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), dass Tolino im dritten Quartal des Jahres im E-Book-Markt erstmals einen höheren Marktanteil ausweist als Amazon. Und jetzt steigt der Kaffeeröster Tchibo mit ein ins Tolino-Geschäft. Ab 25. November gehört der Tolono Shine zu seinem Angebotssortiment. Dem Angebot ist ein Gutschein für einen Bestseller, der bei einem Partnershop aus der Gruppe „meineBuchhandlung“ aus der Libri-Gruppe eingelöst werden kann, wie buchreport.de berichtet. Bisher galt der Tolino eher als nette Alternative aus dem deutschen Buchhandel, doch dass er gegen Amazons Kindle so viel Boden gut machen kann, hätte man dem Modell aus der Tolino-Allianz kaum zugetraut. Wer auf den Kampfgeist der Tolino-Macher gesetzt hat, sieht sich nun bestätigt. Günstig wirkt sich für den Tolino sicher aus, dass Amazons Image nach wie vor angekratzt ist und durch die fortwährende Auseinandersetzung mit Verdi wei » mehr lesen

Videos

  • direct link

    direct link ist Spezialist für den Versand von Mailings und Katalogen.

    Mehr erfahren

X

direct link

Versandhausberater E-Letter

Der Versandhausberater

Markus Howest
Chefredakteur
"Der Versandhausberater"

Kritisch. Kompetent. Kompakt.

Der „Versandhausberater“ stellt jede Woche alle wirklich relevanten Nachrichten für Sie zusammen und analysiert dabei Trends und neue Geschäftsmodelle im interaktiven Versandhandel. Der "Versandhausberater" liefert damit fundiertes Praxis-Know-how und wertvolle Strategieberatung für E-Commerce-Anbieter und Multichannel-Händler.

Abonnenten profitieren von Insider-Wissen, kostenfreien Serviceleistungen und deutlichen Rabatten für Seminare unserer Versandhandelsakademie.

Jetzt gratis testen und Probe-Abo anfordern!

X

Den "Versandhausberater" gratis probelesen - jetzt anfordern!

Vertrauensgarantie

Ich teste den Versandhausberater kostenlos und völlig ohne Risiko:

  • 4 Ausgaben gratis zum Testen
  • 30 Tage Zugang zu allen Onlineservices inkl. Archiv
  • danach pro Ausgabe für 14,97 (inkl. Versand, zzgl. USt.)
  • der Versandhausberater erscheint wöchentlich am Freitag
  • der Bezug kann jederzeit mit Monatsfrist beendet werden, kurze Mitteilung genügt: "Der Versandhausberater", Koblenzer Str. 99, 53177 Bonn
  • Die 4 Gratis-Ausgaben darf ich in jedem Fall behalten
   
 
 
 
 
 
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutz
135221

Als Abonnent des Versandhausberaters profitieren Sie außerdem von folgenden Vorteilen:

  • Rabatt: 200 € Rabatt für jeden Mitarbeiter Ihrer Firma auf die Teilnahmegebühr an der jährlichen NEOCOM (ehemals Deutscher Versandhandelskongress) in Wiesbaden
  • Rabatt: Für die exklusiven Praxis-Seminare des "Versandhausberaters" erhält jeder Mitarbeiter Ihrer Firma 100 € Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
  • Kostenlos: Sie erhalten freien Zugang zu unserem Online-Archiv und auf alle Services unseres Onlineportals: Aktuelle Ausgabe, Archiv, Videos, Fachartikel, Praxistipps, Blog u.v.m.
  • Vorteil: Das Verzeichnis des Versandhandels, das Who-is-who der Branche, bekommen Leser des "Versandhausberaters" zum Vorzugspreis.
  • Kostenlos: 6 umfangreiche Spezial-Ausgaben zu aktuellen Branchenthemen.
  • Kostenlos: Das jährliche Ranking der Top 100 Versandhandels- unternehmen Deutschlands nach Umsätzen.
  • Vorteil: Auch für aussagekräftige Branchenstudien handeln wir mit Partnern besondere Angebote für Abonnenten aus.