Michael Jansens Katalogrezensionen und Katalog des Jahres
 (Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen)
Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen

Hohe Informationsdichte: Bingenheimer Saatgut Versand

14.05.2020 - Unser Katalogexperte Michael Jansen nimmt dieses Mal den aktuellen Katalog von Bingenheimer Saatgut unter die Lupe. Ihn überzeugen die hohe Informationsdichte und die Kundennähe, die in diesem Katalog an erster Stelle stehen.

von Michael Jansen

In dieser Ausgabe entführe ich Sie für unsere Analyse in den hessischen Wetteraukreis nach Bingenheim. Wir sehen uns den Business-to-Business-Katalog "Ökologische Saaten 2020" des Bingenheimer Saatgut Versandhandels an. Zentrale Fragen der Analyse sind auch dieses Mal: Was können Katalogmacher von dem vorgestellten Katalog lernen? Was macht die Bingenheimer Saatgut AG anders? Folgen Sie mir für die Analyse in den 180 Seiten starken Katalog.

Die Hessen wollen mit ihrem Katalog als Zielgruppe in erster Linie landwirtschaftliche Betriebe erreichen. Ein paar Seiten sind zusätzlich "privaten" Hobbyanbauern gewidmet. Der Katalog offeriert nicht nur Gemüse von A bis Z, sondern auch Pflanzgut, Gründüngung, Kräuter, Blumen oder Produkte für den Hobbygarten.

Die Katalogmacher folgen bei der Gestaltung einer Philosophie, die ich mit partnerschaftlich, transparent, persönlich nahbar und ökologisch-umweltbewusst beschreiben möchte. Man merkt sehr deutlich, dass die Bingenheimer diesen Katalog mit hohem persönlichem Engagement für ihre Kunden machen. Sie wollen nicht gefallen, sondern einen gut lesbaren Katalog machen, der dazu beiträgt, eine zukunftsfähige Lebensmittelerzeugung zu gewährleisten.

Dabei ist ihnen eine besondere Kundennähe wichtig. Diese ist schon im Editorial spürbar, was für einen B2B-Katalog eher ungewöhnlich ist. Dort heißt es: "Kommen Sie mit uns ins Gespräch!" Denn das Versandhaus erhofft sich ein Feedback. Hintergrund: Dieser Katalog ist komplett neu gestaltet und bietet laut eigenen Worten "bessere Übersichtlichkeit, größere Bilder und mehr Informationen".

Auch der restliche Katalog spiegelt die hohe Kundennähe. Sie zeigt sich beispielsweise in einer sehr persönlichen Sprache, in verschiedenen kundenorientierten Kapiteln mit Hintergrundinformationen und Ratgeber-Seiten von fünf Mitarbeitern (inklusive Bild und telefonischer Direktwahl).

Ganze Kapitel widmet der B2B-Katalog Hintergrundinformationen zur Saatgutvermehrung. (Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen)
Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen
Ganze Kapitel widmet der B2B-Katalog Hintergrundinformationen zur Saatgutvermehrung.
(Bild:Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen)


Zusätzlich enthält der Katalog elf Porträtseiten, die Vorzeigebetriebe des Initiativkreises für Gemüsesaatgut vorstellen. Zudem gibt es auch Geschichten über das Unternehmen sowie generelle Informationen zur Saatgutarbeit. Ganze zwei Seiten widmen die Bingenheimer der Darstellung ihrer zwölf Abteilungen mit Bildern der jeweiligen Mitarbeiter.

Auch Partnerbetriebe werden im Katalog vorgestellt. (Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen)
Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen
Auch Partnerbetriebe werden im Katalog vorgestellt.
(Bild:Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen)


Teamfotos, Veranstaltungseinladungen und zahlreiche Hintergrund-Artikel zur Verbandszusammenarbeit und Saatgutvermehrung ergänzen die starke Kundenorientierung. All dies positioniert die Hausphilosophie des Unternehmens: "Transparenz". Ich finde diesen Ansatz sehr überzeugend und stark.

Für die Produktpräsentation haben sich die Katalogdesigner eine feine, klare Struktur überlegt. Diese wirkt zunächst ein wenig statisch, unterstützt aber grundsätzlich die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit. Auf jeder Doppelseite ziehen immer wieder größere Bilder die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich. So wird auf eine unaufgeregte Art die Blickführung gesteuert und Spannung erzeugt. Ab und zu finden sind auch im Anschnitt größere Bilder platziert. Damit wird der Satzspiegel durchbrochen und eine feine Dynamik erzeugt.

Auch die Motive der Bilder spiegeln den Transparenzgedanken des Unternehmens. Als Motive werden beispielsweise die Feldarbeit gezeigt, die Lagerung von Zwiebeln oder ein Paar, das mit Rettichen in der Hand vom Feld geht. Kurz: Die Produkt- und Arbeitsbilder stehen für Transparenz und Information.

Apropos Information: Die Bingenheimer legen großen Wert auf ausführliche Informationen zu Voranzucht, Direktsaat, Keimtemperatur oder auch Saattiefe. Häufig bietet der Katalog für Produkte ein Balkendiagramm an, das Pflanz- und Erntezeit dokumentiert und zum Teil auch angibt, wie viele Pflanzen pro Hektar gepflanzt werden müssen. Der Kunde erhält fundierte Information zu verschiedensten Themen. Die jeweiligen Preisangaben sind auf die letzten Seiten des Katalogs verbannt. Hier werden übersichtlich und schnörkellos Saat-Sorte, Preis und Mengenangabe aufgeführt.

Zu den einzelnen Produkten gibt es Detailinformationen beispielsweise zum richtigen Saatzeitpunkt. (Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen)
Bild: Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen
Zu den einzelnen Produkten gibt es Detailinformationen beispielsweise zum richtigen Saatzeitpunkt.
(Bild:Bingenheimer Saatgut AG, Scan: Michael Jansen)


Von den 180 Seiten in dem neuen Bingenheimer Saatgut Katalog enthalten stolze 39 Seiten pures Sachwissen. Für einen B2B-Katalog ist das beträchtlich und lobenswert. Besonders und "anders" macht den Katalog die bereits erwähnte Kundennähe. Sie unterstützt auch die Kundentreue zum Unternehmen.

Daneben enthält der Katalog die üblichen Standards (die jeder Katalog enthalten sollte) wie Bestellschein, Inhaltsverzeichnis und Hinweise auf den Onlineshop. Diese sind übersichtlich und aus meiner Perspektive fehlerfrei umgesetzt. Für mich ist dieser Katalog insgesamt sowohl grafisch als auch thematisch sehr gelungen. Ein großes Lob an die Macher!

Erwähnte Unternehmen

bingenheimersaatgut.de 

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Als Mitglied der Descartes Systems Group ist die Descartes Systems (Germany) GmbH einer der führenden Hersteller für Warenwirtschaftssoftware und Lagerlogistik-Lösungen im E-Commerce.

Mit den Lösungen pixi WMS und pixi ERP deckt Descartes alle E-Commerce- und Omnichannel Backend-Prozesse eines E-Commerce Unternehmens von der Kundenbestellung über barcodegestützte Pick- und Pack-Prozesse im  ...

    pixi - Descartes Systems (Germany) GmbH

    Als Mitglied der Descartes Systems Group ist die Descartes Systems (Germany) GmbH einer der führenden Hersteller für Warenwirtschaftssoftware und Lagerlogistik-Lösungen im E-Commerce. Mit den Lösungen pixi WMS und pixi ERP deckt Descartes alle E-Commerce- und Omnichannel Backend-Prozesse eines E-Commerce Unternehmens von der Kundenbestellung über barcodegestützte Pick- und Pack-Prozesse im ...

  • Die Rajapack GmbH ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihrer 1 Million Kunden unter der Marke RAJA erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte  rund ums Verpacken und Versenden. Über 330.000 Quadratmeter Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb von 24/48 Stunden in achtzehn Länder Europas zu liefern. Mit ...

    RAJA Group Deutschland

    Die Rajapack GmbH ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihrer 1 Million Kunden unter der Marke RAJA erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte rund ums Verpacken und Versenden. Über 330.000 Quadratmeter Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb von 24/48 Stunden in achtzehn Länder Europas zu liefern. Mit ...

  • Die TSO-DATA GmbH ist IT-Spezialist und Microsoft Dynamics Partner. Zur TSO-DATA Unternehmensgruppe gehören heute mehr als 200 Mitarbeiter an den Standorten Osnabrück, Nürnberg und Bremen. Seit 1991 entwickeln, implementieren und realisieren die Experten innovative IT-Lösungen und bieten individuelle Dienstleistungskonzepte ? national und international. Dabei setzt TSO-DATA auf moderne und zuk ...

    TSO-DATA

    Die TSO-DATA GmbH ist IT-Spezialist und Microsoft Dynamics Partner. Zur TSO-DATA Unternehmensgruppe gehören heute mehr als 200 Mitarbeiter an den Standorten Osnabrück, Nürnberg und Bremen. Seit 1991 entwickeln, implementieren und realisieren die Experten innovative IT-Lösungen und bieten individuelle Dienstleistungskonzepte ? national und international. Dabei setzt TSO-DATA auf moderne und zuk ...

  • Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. 

Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

    real media technic STAUDACHER GmbH

    Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

  • Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

    Melissa Data GmbH

    Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...