Nachrichten aus dem Versandhandel

Checkliste zur EU-Umsatzsteuerreform

15.07.2021 - Seit dem 1. Juli 2021 gelten in der EU neue Regeln für die Umsatzsteuer von Onlinesendungen. Was Sie dazu wissen müssen, haben wir in unserer Checkliste für Sie zusammengefasst.

von Susanne Fricke

Die EU bezweckt durch ihre Reform eine einheitliche Besteuerung von B2C-Sendungen. Neben einer einfacheren Handhabung soll darüber auch einem Mehrwertsteuerbetrug vorgebeugt werden.

1. Was hat sich am 01.07.2021 geändert?

Im Cross-Border-Commerce galt bislang eine 'Versandhandelsregelung' beim Versand von Waren an B2C-KundInnen in der EU. Die Mehrwertsteuer fiel demnach grundsätzlich im Inland an. Nur wenn innerhalb eines Kalenderjahres eine bestimmte Netto-Umsatzlieferschwelle überschritten wurde (die jedes EU-Land selbst festlegte), erfolgte die Mehrwertbesteuerung im Zielland. In Deutschland lag die Lieferschwelle beispielsweise bei 100.000 Euro und in Österreich bei 35.000 Euro. Seit dem 01.07. gilt stattdessen eine 'Fernverkaufsregelung': Bei grenzüberschreitenden Sendungen muss die Mehrwertsteuer nun grundsätzlich im Zielland nach den dort geltenden Steuersätzen entrichtet werden - falls eine (nun einheitlich festgelegte) Lieferschwelle von 10.000 Euro überschritten wird. Wird diese Schwelle nicht erreicht, erfolgt die Besteuerung weiterhin im Herkunftsland nach den dort gültigen Steuersätzen.

2. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die neuen Steuerregeln greifen?

Ein E-Retailer liefert Ware an eine Person in einem anderen EU-Staat, die kein Unternehmen betreibt, oder erbringt eine elektronische Dienstleistung (z.B. durch das Bereitstellen digitaler Inhalte zum Download). Die EU-weite Lieferschwelle von 10.000 Euro wird überschritten (dazu werden alle Warenlieferungen und Dienstleistungen an B2C-KundInnen in der EU innerhalb eines Kalenderjahres zusammengerechnet).

Von den neuen Steuerregeln ausgenommen sind: Gebrauchsgegenstände, Kunstgegenstände, Sammlungsstücke, Antiquitäten, Fahrzeuge (neu und gebraucht) und Gegenstände, die mit oder ohne probeweise Inbetriebnahme durch den Liefernden oder auf dessen Rechnung montiert oder installiert geliefert werden. Für diese Waren wird die Differenzbesteuerung angewandt.

3. Wer ist von den neuen Regeln betroffen?

Die neue Umsatzsteuerregelung betrifft alle Online- und Versandhandelsunternehmen, die Waren an Endverbrauchende in anderen EU-Ländern liefern. Hierbei spielt es keine Rolle, ob sie umsatzsteuerpflichtig sind oder die Kleinunternehmer-Regelung anwenden.

4. Was gilt auf Handelsplattformen?

Die neuen Umsatzsteuerregeln gelten grundsätzlich auch für Verkäufe an Endverbrauchende in der EU, die über eine Handelsplattform oder einen Marktplatz erfolgen. Nur in zwei Ausnahmefällen wird die jeweilige Plattform so behandelt, als hätte sie die Ware selbst geliefert und würde die Umsatzsteuer schulden. Erstens, wenn ein nicht in der EU-ansässiger E-Retailer Waren aus der EU innerhalb der EU versendet (z.B. wenn ein chinesischer Händler Waren aus einem belgischen Lager nach Deutschland schickt). Zweitens, wenn Waren von einem E-Retailer außerhalb der EU in die EU geliefert werden, die einen Warenwert von bis zu 150 Euro haben.

5. Was bedeuten die neuen Umsatzsteuerregeln bürokratisch für E-Retailer?

Wenn Versandhandelsunternehmen die Lieferschwelle von 10.000 Euro überschreiten, müssen sie sich in jedem Zielland steuerrechtlich registrieren lassen und eine nationale Umsatzsteuer-ID beantragen. Zudem müssen sie in jedem Land einen 'Fiskalvertreter' ernennen, der die Abwicklung der Umsatzsteuerpflicht und die Abgabe der Steuererklärung übernimmt.

6. Lässt sich der bürokratische Aufwand reduzieren?

Um den bürokratischen Aufwand für E-Retailer zu reduzieren, können diese das 'One-Stop-Shop' -Verfahren nutzen. Dazu melden sie sich in ihrem jeweiligen Wohnsitzland und erfassen all ihre Umsätze, die der Umsatzsteuer eines anderen EU-Landes unterliegen, in einer gesonderten Steuererklärung. Diese übermitteln sie elektronisch über das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) und zahlen ihre sich daraus ergebenden Steuerschulden (für alle belieferten Länder) im Wohnsitzland. Eine lokale Steueranmeldung in den Zielländern und die Bestimmung ortsansässiger Steuervertreter entfällt. Zur Teilnahme am One-Stop-Shop-Verfahren ist eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erforderlich.

Der Versandhausberater gibt an dieser Stelle nur einen groben Überblick über die neuen Regeln der EU-Steuerreform. Betroffene Versandhandelsunternehmen sollten sich zu ihrer individuellen Situation steuerrechtlich beraten lassen.

Erwähnte Unternehmen

bzst.de  elster.de 

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. 
Über 500 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

    IDEAL-PACK GmbH

    Als Fullservice-Logistik-Dienstleister deckt die IDEAL-PACK GmbH das gesamte Leistungsspektrum rund um den B2B- und B2C-Versand für Online-Shops, Fulfillment, Lettershop und Logistik ab. Umfassendes Warehousing, Food-/Pharma-/Kosmetik-Handling sowie Displaybau und -konfektionierung gehören dazu. Über 500 Mitarbeitende und 53.000 qm Produktions- und Lagerfläche stehen täglich für Kunden berei ...

  • myview entwickelt Plattformen zur Organisation von Produkt- und Unternehmensdaten.

Mit unseren Produkten xmedia und xom liefern wir Ihnen das Fundament, um die digitale Transformation der Marketing- und Vertriebsprozesse in Unternehmen umzusetzen. Unsere Branchenkompetenzen speziell bei technischen Produkten der Industrie nutzen wir tagtäglich, um die Digitalisierung weit über das Produkt h ...

    myview systems GmbH

    myview entwickelt Plattformen zur Organisation von Produkt- und Unternehmensdaten. Mit unseren Produkten xmedia und xom liefern wir Ihnen das Fundament, um die digitale Transformation der Marketing- und Vertriebsprozesse in Unternehmen umzusetzen. Unsere Branchenkompetenzen speziell bei technischen Produkten der Industrie nutzen wir tagtäglich, um die Digitalisierung weit über das Produkt h ...

  • E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement.

Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. 

Über Rhenus
Rhenus ist ein weltweit operieren ...

    Rhenus Logistics AG

    E-Commerce Kunden werden durch innovative Lösungen in den folgenden Bereichen unterstützt: Transport, Zollabwicklung, Fiskalvertretung, Call-Center, Treuhandaktivitäten, Lagerhaltung, Retourenmanagement. Unser E-Commerce Kompetenzzentrum in Basel ist darauf spezialisiert, für deutsche Online-Händler massgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Über Rhenus Rhenus ist ein weltweit operieren ...

  • Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

    MKM media - Selfmailer.com

    Selfmailer.com ist spezialisiert auf personalisierte, individuelle Printprodukte und zählt mit seiner modernen und aufwändigen Maschinen- und Personalisierungstechnik in Deutschland zu den führenden Dienstleistern im Bereich Adressierung, Versionalisierung, Bildpersonalisierung, Mehrfachpersonalisierung und Codierung.

  • D&G-Software entwickelt und vertreibt als Branchenprofi mit über 30 Jahren Erfahrung eines der meistgenutzten ERP-Systeme für den Omnichannel-Handel. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 ist bei mehr als 340 (inter)nationalen Händlern verschiedenster Größen und Branchen im Einsatz. Als Rundum-sorglos-Paket bietet es neben klassischen ERP-Funktionalitäten auch leistungsstarke eCommerce- und POS-Lösu ...

    D&G-Software GmbH

    D&G-Software entwickelt und vertreibt als Branchenprofi mit über 30 Jahren Erfahrung eines der meistgenutzten ERP-Systeme für den Omnichannel-Handel. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 ist bei mehr als 340 (inter)nationalen Händlern verschiedenster Größen und Branchen im Einsatz. Als Rundum-sorglos-Paket bietet es neben klassischen ERP-Funktionalitäten auch leistungsstarke eCommerce- und POS-Lösu ...

  • MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software. 

Als ausschließlich auf den E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und op ...

    MAC IT-Solutions GmbH

    MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software. Als ausschließlich auf den E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und op ...

  • Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. 

PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

    PVS Europe / PVS Fulfillment Service

    Von der Bestellungsannahme über den Versand bis hin zur Zahlungsabwicklung: PVS Europe bietet die gesamte Bandbreite an Fulfillment-Dienstleistungen im E-Business. PVS Europe liefert maßgeschneiderte und modulare Services aus einer Hand und unterstützt seine Kunden bei Logistik, Kundenservice, Markplatz-Business und Performance-Marketing. Mit hoher Technikaffinität agiert das Unternehmen a ...

  • Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. 

Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

    real media technic STAUDACHER GmbH

    Partner - Kreativpool - Software-Schmiede! Creation, Content, Solution und Services sind unsere vier Spielfelder. Ob Grafik, Fotografie, Text, Retusche, Prozesse oder Systeme - STAUDACHER kreiert, entwickelt und erfindet das perfekte, individuelle Patentrezept für dich. Du hast eine Idee, wir liefern das Ergebnis! Unser Ziel ist es, nicht nur deine Kunden zu begeistern, sondern auch mit ei ...

  • Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

    Melissa Data GmbH

    Seit 1985 ist Melissa ein führender Anbieter von Lösungen zu Datenqualität, Adressmanagement und Identitätsprüfungen. Melissas Datenqualitäts-Software, Cloud Services und Komponenten zur Datenintegration überprüfen, standardisieren, konsolidieren, korrigieren und aktualisieren globale Kontaktdaten. Ziel ist es, eine verbesserte Kommunikation und einen Return on Investment (ROI) zu gewährleiste ...

  • Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung.
Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...

    getaline

    Seit 1994 entwickeln wir als Contact Center Dienstleister gemeinsam mit unseren Auftraggebern zielgruppenspezifische Kundendialogkonzepte. Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anforderungen sowie seinem Kontaktverhalten im Mittelpunkt der Betrachtung. Was damals mit einem Contact Center begann, hat sich zu einem Network entwickelt, das unseren Kunden größtmögliche Flexibilität bietet. ...