Nachrichten aus dem Versandhandel
  (Bild: Unternehmen)
Bild: Unternehmen

Google bezahlt mehr Strafen als Steuern

11.02.2019 - Normalsterbliche zahlen Steuern, Interaktivkonzerne eher Strafen: Alphabet , Mutterkonzern von Google hat 2018 mehr Strafen an die EU-Kommission abgedrückt als Steuern im Heimatland USA bezahlt, rechnet das britische Magazin Computing vor.

von Sebastian Halm

Dank Trumps unternehmerfreundlicher Steuergesetzgebung musste Google 2018 lediglich 4,2 Milliarden Dollar Einkommenssteuern zahlen (2017: 14,5 Milliarden). Dem stehen 5,1 Milliarden Dollar von der EU verhängte Strafen gegenüber. Damit hat sich das finanzielle Volumen an Strafzahlungen gegenüber 2017 (2,7 Milliarden Dollar) knapp verdoppelt.

Erwähnte Unternehmen

alphabet.com computing.co.uk google.de