Powered by:

LogReal
Nachrichten aus dem Versandhandel
Bild: Diariocritico de Venezuela unter Creative Commons Lizenz by
Bild: Diariocritico de Venezuela

Markenschutz von "Black Friday" bleibt vorerst bestehen

Versandhändler, die den "Black Friday" für Rabattaktionen nutzen wollen, müssen beachten, dass der Markenschutz des Black Fridays vorerst bestehen bleibt. Die Inhaberin der Marke hat Beschwerde eingelegt gegen die Entscheidung des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA), das den Markenschutz aufheben wollte. Bis der Prozess abgeschlossen ist, bleiben die Markenschutzrechte in Kraft. Versandhändler müssen bei Verstößen mit Abmahnungen rechnen. Das DPMA hatte entschieden, die abmahnträchtige und umstrittene Marke aufgrund zahlreicher Löschungsanträge zu löschen.

16.05.18 Weiter ...
Bild: Swiss Post

Logistik: Schweizer Post setzt auf Blockchain

Eine Allianz mit dem Startup Modum.io hat die Schweizer Post jetzt gestartet. In einem Pilotprojet soll die Blockchain dafür sorgen, dass Temperaturvorschriften bei Medikamenten-Sendungen eingehalten werden.

14.05.18 Weiter ...
Bisher sind allerdings noch eher überschaubar viele Videorezensionen online
Bild: Weview

MediaSaturn testet Videorezensionen

Die MediaMarktSaturn-Gruppe führt in seinem deutschen Onlineshop jetzt Videorezensionen ein, die Produkte vorstellen und Kunden die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Wie authentisch die Bewertungen sind, ist allerdings unklar.

13.05.18 Weiter ...
Bild: Waugsberg unter GNU-FDL
Bild: Waugsberg

Widerrufsrecht gilt auch für Arzneimittel im Versandhandel

Versandapotheken dürfen das Widerrufsrecht bei der Bestellung verschreibungs- und apothekenpflichtiger Medikamente nicht generell ausschließen, hat das Oberlandesgericht Karlsruhe Ende April entschieden.

11.05.18 Weiter ...
Bild: BVDVA

Rx-Versand: Union rückt von strikter Verbotsforderung ab

Im Koalitionsvertrag ist eine Verbot von Versand rezeptpflichtiger Medikamente vorgesehen. Unionspolitiker rücken nun von ihrer strikten Verbotsforderung ab.

10.05.18 Weiter ...
Bild: HDE

Präsenzhändler: Konkurrenzdruck auf den Versandhandel wächst

Trotz florierendem Onlinehandel müssen Versandhändler sich im E-Commerce in diesem Jahr auf wachsende Konkurrenz aus dem stationären Einzelhandel einstellen, denn dieser wächst online überproportional stark. Insbesondere über den Amazon-Marktplatz legen stationäre Händler zu.

09.05.18 Weiter ...
Bild: AC Süppmayer

Dieter Süppmayer ist überraschend verstorben

Der Geschäftsführer der Firma AC Süppmayer ist am 27. April überraschend verstorben. Die Redaktion des Versandhausberaters ist tief betroffen - der Versandhandelsexperte war ein langjähriger Kooperationspartner.

07.05.18 Weiter ...
Bild: Kontoalarm

Jeder zehnte Online-Shopper von Zahlungsdatenbetrug betroffen

Drei Prozent der Bestellungen in Online-Shops werden als Betrug klassifiziert. Das ist ein Ergebnis der ECC e-Payment-Studie Vol.22. Außerdem hat jeder zehnte Online-Shopper schon einmal erlebt, dass seine Zahlungsdaten für betrügerische Zwecke genutzt wurden.

04.05.18 Weiter ...
Bild: Pixabay unter Creative Commons Lizenz by-sa
Bild: Pixabay

Checkliste: Sechs Punkte, die Sie für eine EU-DSGVO-konforme Newsletter-Anmeldung beachten müssen

Die meisten Anmeldeseiten für EMail-Newsletter entsprechen in ihrer jetzigen Form nicht den Anforderungen der EU-DSGVO, die ab dem 25. Mai gültig ist. Folgende Checkliste klärt, was Sie dann zwingend beachten müssen.

04.05.18 Weiter ...
Bild: Quelle.de

Otto schließt Spezial-Versender Alpenwelt

Wie Neuhandeln.de berichtet, hat die Tochter der Otto-Group Unito den Alpenwelt-Versand geschlossen. Das Sortiment des Dirndl-Shops ist zukünftig im Onlineshop von Quelle zu finden, den ebenfalls Unito betreut. Ursache für die Schließung des Shops sind laut Unito-Geschäftsführer Harald Gutschi{Harald Gutschi} unter anderem die niedrigen Umsätze und das saisonale Geschäft für Trachtenmode, die in keinem Verhältnis zum Aufwand des Betriebs eines eigenen Shops standen.

04.05.18 Weiter ...