Verzeichnis des Versandhandels
  • Ihr Suchergebnis: Einträge 1 bis 1 von 1


Eigenen Eintrag bearbeiten: Wenn Sie noch keinen Account haben, melden Sie sich einfach kostenlos an

Dienstleister

WEBSALE


Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911/63221-0
Telefax: 0911/63221-111
websale.de
marketing@websale.de

 

Unternehmensprofil:

Die WEBSALE AG aus Nürnberg ist der Experte für benutzerfreundliche und performante Online-Shops. Als First Mover im Bereich ?Software as a Service? (SaaS) entwickelt und betreibt das Unternehmen die gleichnamige Shop-Lösung WEBSALE bereits seit 1996. Zertifiziert mit dem Gütesiegel ?s@fer-shopping" durch den TÜV SÜD, bietet WEBSALE eine sichere, effiziente und skalierbare Plattform, die es Online-Händlern ermöglicht, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und ihre Umsätze zu steigern. Kunden von WEBSALE profitieren von einem durchgängigen Konzept aus Software, Betrieb und Support aus einer Hand. In Kombination mit der WEBSALE Native App wird der Online-Shop und seine Funktionalitäten auch unterwegs im individuellen Look-and-Feel abgebildet. Derzeit betreuen rund 40 Mitarbeiter national und international tätige Unternehmen wie Krämer Pferdesport, Reader's Digest, Onlineprinters, Schecker, Promondo, Hagen Grote und Vet-Concept.


Leistungsspektrum

Plattformen

5
Digital
Apps

Anwendungsbereiche

B2B
B2C
eCommerce
4
Entertainment
Gaming

Branchen

Druck/Grafik
Freizeit
Handel
Industrie
ITK
Konsumgüter
Marketing/Werbung
Medien
Medizin/Gesundheit

Leistungen

11
Services
11
Digitale Services
11
SAAS/Software
Shop-Services
Shop-Systeme
Software-Spezialanwendungen/ -dienstleis

Stellenangebote

Softwareentwickler (m/w/d) für Internet Projekte
Arbeitsort: Nürnberg geprüft am 10.07.2020
IT Support (m/w/d) für E-Commerce-Systeme
Arbeitsort: Nürnberg geprüft am 10.07.2020
Webdesigner (m/w/d)
Arbeitsort: Nürnberg geprüft am 10.07.2020
Systemadministrator (m/w/d)
Arbeitsort: Nürnberg geprüft am 07.07.2020
Quereinsteiger - Redakteur (m/w/d) für E-Commerce-Systeme
Arbeitsort: Nürnberg geprüft am 10.07.2020