Nachrichten aus dem Versandhandel
 (Bild: Zalando)
Bild: Zalando

Zalando testet Versand in Mehrwegverpackungen

12.09.2019 - Modeversender Zalando probt derzeit in Skandinavien die Lieferung mit wiederverwendbaren Verpackungen.

von Susanne Fricke

Vier Wochen lang erhalten Kunden in Finnland, Norwegen, Schweden und Dänemark ihre Zalando -Bestellungen in wiederverwendbaren Versandtaschen. Das Modeunternehmen testet damit, ob sich diese in die bestehenden Logistikprozesse einbinden lassen.

Mehrwegverpackungen sind für den E-Commerce ein neues Konzept, bieten aber viel Potential, da mit ihnen gleich zwei Umweltprobleme angegangen werden können: CO2-Ausstoß und Abfall. Im Gegensatz zu Einwegverpackungen hält die Wiederverwendung Materialien aus dem Abfallstrom heraus und verlängert den Lebenszyklus des ursprünglichen Rohstoffs. Durch den nicht anfallenden Müll und den Wegfall der Produktion neuer Verpackungen kann sich der CO2-Ausstoß um bis zu 80 Prozent reduzieren.

Uwe Streiber , Team Warehouse Consumables bei Zalando, sieht die größte Herausforderung in Bezug auf nachhaltige Verpackungen derzeit in den vereinzelten Lösungsansätzen: "Um das Konzept wiederverwendbarer Verpackung skalierbar zu machen, braucht es die gesamte ECommerce-Industrie. Es benötigt standardisierte Prozesse und zentrale Abgabemöglichkeiten für wiederverwendbare Verpackungen", sagt er. "Durch Mehrwegverpackungen wird das Material von Abfall zu Wertstoff. Ein einheitliches System, bei dem Kunden die Verpackung nicht zurückschicken, sondern beispielsweise im Supermarkt abgegeben können, würde die Veränderung für alle erleichtern".

Damit das Konzept funktioniert, sind die Kunden gefordert: Sie müssen die Versandtaschen aktiv zurücksenden. Dazu müssen sie die Taschen zusammenfalten, mit einem Rücksendeaufkleber versehen und abschicken. Die Tasche geht zurück an eine zentrale Stelle und wird von dort an die Logistikzentren verteilt.

Seit Mai 2019 setzt Zalando verstärkt auf nachhaltige Verpackungen. Neben den bereits bestehenden Ansätzen wie die Verwendung von Zalando-Boxen aus 100 Prozent recyceltem Papier und Versandtaschen aus 80 Prozent post-consumer recyceltem (PCR) Material, wurden auch Kosmetiktaschen von Plastik auf 100 Prozent recyceltes Papier umgestellt. Gleichzeitig wurden die Polybags - dünne Schutzhüllen um die Textilien - aus über 60 Prozent recyceltem Plastik eingeführt. Durch diese Änderungen reduziert sich der Verbrauch an nicht recyceltem Plastik nach Angaben des Unternehmens um etwa 625,6 Tonnen im Vergleich zu 2018.

Erwähnte Unternehmen

zalando.com

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

  • Als Mitglied der Descartes Systems Group ist die Descartes Systems (Germany) GmbH der führende Hersteller für Warenwirtschaftssoftware und Lagerlogistik-Lösungen im E-Commerce. 

Mit den Lösungen pixi WMS und pixi ERP deckt Descartes alle E-Commerce- und Omnichannel Backend-Prozesse eines E-Commerce Unternehmens von der Kundenbestellung über barcodegestützte Pick- und Pack-Prozesse im Lager, ...

    pixi - Descartes Systems (Germany)

    Als Mitglied der Descartes Systems Group ist die Descartes Systems (Germany) GmbH der führende Hersteller für Warenwirtschaftssoftware und Lagerlogistik-Lösungen im E-Commerce. Mit den Lösungen pixi WMS und pixi ERP deckt Descartes alle E-Commerce- und Omnichannel Backend-Prozesse eines E-Commerce Unternehmens von der Kundenbestellung über barcodegestützte Pick- und Pack-Prozesse im Lager, ...

  • D&G-Software entwickelt und vertreibt als Branchenprofi mit über 30 Jahren Erfahrung eines der meistgenutzten ERP-Systeme für den Multichannel-Handel. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 ist bei mehr als 340 (inter)nationalen Händlern verschiedenster Größen und Branchen im Einsatz. Als Rundum-sorglos-Paket bietet es neben klassischen ERP-Funktionalitäten auch leistungsstarke eCommerce- und ...

    D&G-Software GmbH

    D&G-Software entwickelt und vertreibt als Branchenprofi mit über 30 Jahren Erfahrung eines der meistgenutzten ERP-Systeme für den Multichannel-Handel. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 ist bei mehr als 340 (inter)nationalen Händlern verschiedenster Größen und Branchen im Einsatz. Als Rundum-sorglos-Paket bietet es neben klassischen ERP-Funktionalitäten auch leistungsstarke eCommerce- und ...

  • Die Mainzer dtms GmbH ist der führende Anbieter von Contact-Center-Lösungen und Customer Intelligence-Technologien im deutschsprachigen Raum. Das dtms-Portfolio reicht dabei von Service-Rufnummern aus über 100 Ländern, über Plattformen zur Steuerung der telefonischen Erreichbarkeit von Unternehmen, bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz zur automatisierten Beantwortung von Kundenanfra ...

    dtms GmbH

    Die Mainzer dtms GmbH ist der führende Anbieter von Contact-Center-Lösungen und Customer Intelligence-Technologien im deutschsprachigen Raum. Das dtms-Portfolio reicht dabei von Service-Rufnummern aus über 100 Ländern, über Plattformen zur Steuerung der telefonischen Erreichbarkeit von Unternehmen, bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz zur automatisierten Beantwortung von Kundenanfra ...

  • MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software. 

Als ausschließlich auf den E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und op ...

    MAC IT-Solutions GmbH

    MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software. Als ausschließlich auf den E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und op ...

  • Mit unseren Miet- und Leasing angeboten erhalten Sie zum ersten Mal in der Intralogistik eine professionelle Lösung auf Zeit, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Das verringert Ihre Betriebskosten gegenüber herkömmlichen, manuellen Lösungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Ergonomie und Bedienbarkeit. Durchbrechen Sie die Beschränkungen, die man Ihnen durch herkömmliche Fördertechni ...

    next intralogistics GmbH

    Mit unseren Miet- und Leasing angeboten erhalten Sie zum ersten Mal in der Intralogistik eine professionelle Lösung auf Zeit, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Das verringert Ihre Betriebskosten gegenüber herkömmlichen, manuellen Lösungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Ergonomie und Bedienbarkeit. Durchbrechen Sie die Beschränkungen, die man Ihnen durch herkömmliche Fördertechni ...